2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Accounting and Taxation (M.A.)

Hochschule Bochum (Bochum University of Applied Sciences)

© HS Bochum
© HS Bochum
© HS Bochum
University related information
 

Rechnungslegung, Controlling und Besteuerung

Der 3semestrige konsekutive Masterstudiengang "Accounting and Taxation" (MAT) bietet Ihnen eine fundierte Fachausbildung in den Bereichen der nationalen und internationalen Rechnungslegung, des Controllings, sowie der Besteuerung von Unternehmen. Die hierzu notwendigen Aspekte des Wirtschaftsrechts werden vertieft. Die Seminare finden in Kleingruppen statt, so dass eine optimale Vertiefung der im Erststudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten gewährleistet ist.

Die Aufnahme dieses Masterstudiums im Fachbereich Wirtschaft ist jeweils zum Sommersemester möglich. Nach erfolgreichem MAT-Studium wird von der Hochschule Bochum der akademische Grad "Master of Arts" (M.A.) verliehen.

Und dann?

Die exzellenten Berufsaussichten für Absolventeninnen und Absolventen auf den Gebieten Rechnungswesen, Besteuerung, Finanzierung und Controlling in allen Branchen sind bekannt. Auch angrenzende Bereiche wie Unternehmensberatung oder strategische Planung sind zu nennen.

Darüber hinaus qualifiziert der erfolgreiche Abschluss für eine anschließende Promotion.

Nationale und internationale Fachkompetenzen

Das Studium legt seinen Fokus auf Rechnungslegung, Controlling und Besteuerung. Controlling und Taxation 1 sowie das dazu notwendige Wirtschaftsrecht sind Bestandteile des 1. Fachsemesters. Im 2. Fachsemester geht es um Rechnungslegung. Zudem legen Sie Ihre Vertiefung fest: Accounting oder Taxation. Ein Highlight der Vertiefung bildet die Bearbeitung einer Case Study. Hierdurch wird die Anwendung und Vertiefung des erworbenen Wissens auf Fragestellungen aus der Praxis trainiert.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Praxisphase, welche im 3. Semester abzuleisten ist. Während der Praxisphase wenden Sie die im bisherigen Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten an. Ferner besteht die Möglichkeit, Kontakte zu künftigen Arbeitgebern zu knüpfen und somit den Einstieg in die Arbeitswelt zu erleichtern.

Ihre Qualifikationen

Ein erstes abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hochschulstudium mit mindestens 210 ECTS (Bachelor oder Diplom mit hinreichend wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalten) und mindestens mit einer Bachelorabschlussnote gut (2,5) bzw. einer Diplomnote befriedigend (3,0).

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Carsten Theile
Tel.: +49 234 32106 46
E-Mail: carsten.theile@no-spamhs-bochum.de

Karin Goy, M.A.
Tel.: +49 234 - 32106 31
E-Mail: karin.goy@no-spamhs-bochum.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-100-2184

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile