2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea

Accounting, Auditing and Taxation (M.A.)

Hochschule Bochum (Bochum University of Applied Sciences)

© HS Bochum
© HS Bochum
© HS Bochum
University related information
 

Auf dem Weg zum Wirtschaftsprüfer

Sie haben bereits ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium abgeschlossen und eine Affinität zu den Fächern Rechnungslegung, Prüfungswesen und/oder Besteuerung entwickelt? Das Masterstudium „Accounting, Auditing and Taxation“ vermittelt Ihnen eine fundierte Fachausbildung in diesen Bereichen sowohl national als auch international. Streben Sie eine Karriere als Wirtschaftsprüfer an? Mit unserem Masterstudiengang besteht die Möglichkeit, dass drei der sieben Klausuren für das Wirtschaftsprüferexamen gem. § 13b WPO angerechnet werden. Diese Möglichkeit muss für jeden Studierendenjahrgang von der Prüfungsstelle bei der Wirtschaftsprüferkammer neu genehmigt werden.
Die Seminare finden in Kleingruppen statt, sodass eine optimale Vertiefung der im Erststudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten gewährleistet ist. Die Vermittlung anwendungsorientierten Wissens wird durch regelmäßig stattfindende Exkursionen und Gastvorträge ergänzt. Studienbeginn des Masterstudiengangs „Accounting, Auditing and Taxation“ ist zum Wintersemester.

Und dann?

Die Nachfrage nach HochschulabsolventInnen mit diesem Fachwissen ist groß. Gesucht werden Fachkräfte, die die internationalen Verflechtungen verstehen und für die ständigen Veränderungen der Gesetzeslage offen sind. Der Abschluss "Master of Arts" eröffnet für unsere AbsolventInnen die Möglichkeit, vielfältige berufliche Perspektiven in den Bereichen Steuerberatung, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Öffentlicher Dienst (Zulassung zum höheren Dienst), Treasury und vielen anderen zu nutzen und sich erfolgreich von der Masse der Bewerber abzuheben.

Steuerlicher und rechtlicher Sachverstand

Während des Studienverlaufs liegt der Fokus auf der Vorbereitung für den Beruf des Wirtschaftsprüfers. Daher sind Wirtschaftsrecht, allg. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Steuerrecht und Rechnungslegung essentielle Bestandteile des Studiums. Während der Praxisphase im 4. Semester wenden Sie die im bisherigen Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten an. Die Praxisphase bietet die Möglichkeit, Kontakte zu künftigen Arbeitgebern zu knüpfen und somit den Einstieg in die Arbeitswelt zu erleichtern.

Ihre Qualifikationen

  1. ein erstes abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hochschulstudium mit mindestens 180 ECTS (Bachelor oder Diplom mit hinreichend wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalten) und mindestens mit einer Bachelornote gut (2,5) bzw. einer Diplomnote befriedigend (3,0) sowie
  2. die erfolgreiche Teilnahme an einem Verfahren zur Feststellung der besonderen Vorbildung

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Carsten Theile
Tel.: +49 234 3210646
E-Mail: carsten.theile@no-spamhs-bochum.de

Karin Goy, M.A.
Tel.: +49 234 - 3210631
E-Mail: karin.goy@no-spamhs-bochum.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-100-2272

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile