2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Allgemeine Informatik (B.Sc.)

HFU Hochschule Furtwangen

© HS Furtwangen
© HS Furtwangen
© HS Furtwangen
University related information
 

Ein Studiengang – 3 Vertiefungsrichtungen

Der Bachelorstudiengang Allgemeine Informatik blickt auf eine über 45-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Ob Sie später in der Softwareentwicklung, in der Entwicklung technischer Systeme, im Netzwerkmanagement, in der IT-Beratung oder im Projektmanagement arbeiten – wir bereiten Sie optimal auf die digitale Zukunft vor.

Gemeinsam starten – später entscheiden

Sie starten mit dem gemeinsamen Grundstudium. Zu Beginn des 3. Semesters wählen Sie zwischen den drei Vertiefungsrichtungen Software Engineering, Netze und IT-Sicherheit sowie Technische Informatik, die ab dem Wintersemester 2019/2020 umbenannt wird in Robotik und Autonome Systeme.

Vertiefung Software Engineering

Sie möchten neue Informatiksysteme entwickeln und Ihre Ideen kreativ umsetzen? Lernen Sie den Prozess der Softwareentwicklung als Ganzes kennen. Erwerben Sie zugleich moderne Softwaretechnologien, um komplexe IT-Systeme erfolgreich zu konzipieren, zu modellieren und zu realisieren. Themen aus den Bereichen Softwarearchitektur, Programmierung, grafische Benutzungsoberflächen und Open Source-basierte Entwicklung bilden die Schwerpunkte dieser Vertiefung.

Flyer >

Vertiefung Netze und IT-Sicherheit

Sie wollen die vernetzte Welt gestalten und sichern? Dann sind Sie in dieser Vertiefungsrichtung genau richtig. Die weltweite Vernetzung von Computersystemen bietet gleichsam Möglichkeiten und Gefahren, die Sie kennen und beherrschen lernen. Das Studium mit den Kernthemen Computernetze, Netzwerkmanagement, Netzwerk- und Datensicherheit sowie IT-Sicherheitsmanagement bildet Sie zu gefragten Expertinnen und Experten in einem boomenden Wachstumsmarkt aus.

Vertiefung Technische Informatik - Robotik und Autonome Systeme (ab WS 19/20)

Sie begeistern sich für zukunftsweisende Themen im Kontext der Robotik und autonomer Systeme? Technische Systeme benötigen eine zunehmend umfangreichere Softwareunterstützung. Automatisiertes Fahren, autonome Roboter und vernetzte Produktionssysteme setzen auf die Informatik, um komplexe Entscheidungen schnell und sicher fällen zu können. Immer häufiger werden Methoden der künstlichen Intelligenz genutzt, um in unbekannten Situationen angemessen zu reagieren. Im Zentrum dieser Vertiefung stehen Roboter, programmierbare Bausteine und die Modellierung von autonomen Systemen.

Studium Plus Informatik (ab WS 19/20)

Ganz neu ab Wintersemester 2019/20: Das Studium Plus Informatik geht an den Start! In diesem dualen Studienmodell erreichen Sie zwei Abschlüsse in einem: Den Studienabschluss Allgemeine Informatik und den Ausbildungsberuf Mathematisch-Technische/r Softwareentwickler/-in (MATSE). Durch die enge Verzahnung von Studium und Ausbildung sind Theorie und Praxis optimal aufeinander abgestimmt. Weitere Infos finden Sie unter https://www.hs-furtwangen.de/studiengaenge/allgemeine-informatik-bachelor/studium-plus-informatik/.

Kontakt

Studienberatung

Prof. Dr. Stefan Betermieux
Studiendekan Allgemeine Informatik
Fakultät Informatik
Tel. +49 (0)7723.920-2428
sdek-ain@no-spamhs-furtwangen.de

Bewerbungsunterlagen an

Hochschule Furtwangen
Zulassungsamt
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen
Tel. +49 (0)7723.920-1232
Fax +49 (0)7723.920-1239
zulassungsamt@no-spamhs-furtwangen.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

 

 

Studienprofil-289-1129

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile