2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Angewandte Informatik / Infotronik (M.Sc.)

Technische Hochschule Deggendorf

© TH Deggendorf
© TH Deggendorf
© TH Deggendorf
University related information
 

Der Masterstudiengang Angewandte Informatik / Infotronik soll vor allem Absolventen eines Bachelorstudiums der Angewandten Informatik, der Infotronik sowie anderer, technisch verwandter Diplom- oder Bachelorstudiengänge ermöglichen, die bislang gewonnenen Erkenntnisse mit theoretischem und anwendungsorientiertem Wissen im Bereich Eingebetteter Systeme zu untermauern, um den Anforderungen moderner Entwicklungsaufgaben in diesem HighTech-Bereich in besonderer Weise gerecht zu werden. Das Studium vermittelt wesentliche weiterführende fachliche Kenntnisse in ausgewählten Teilbereichen der Informatik und Elektrotechnik, die für die Enwicklung komplexer elektronischer Eingebetteter Systeme (Embedded Systems) erforderlich sind.

Darüber hinaus sollen Absolventen damit zur selbstständigen und kreativen Arbeit in angewandter Forschung und Entwicklung auf den genannten Gebieten weiter qualifiziert werden.

Des Weiteren besteht optional die Möglichkeit, durch erfolgreiches Belegen bestimmter Module eines Masterstudiengangs der Elektrotechnik an der Univertsität Pilsen (Tschechien) einen doppelten Abschluß (Double Degree) beider Hochschulen zu erwerben.

Der Studiengang kann sowohl im Sommersemester als auch im Wintersemester begonnen werden.

Der Master ebnet den Weg für eine spätere Promotion und damit auch den Weg zur Arbeit in wissenschaftlichen Bereichen.

Aufbau des Studiums

Das Master-Studium der Angewandten Informatik / Infotronik an der Technischen Hochschule Deggendorf umfasst drei theoretische Studiensemester und schließt mit der Masterarbeit ab.

Zu allen Lehrveranstaltungen werden ECTS-Credit Points (European Credit Transfer System - Europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen) ausgewiesen. Den Master of Science erhalten Sie, wenn Sie die vorgeschriebene Anzahl von Punkten gesammelt haben.

Sprache

Die Vorlesungen des Masterstudiengangs werden teilweise in englischer Sprache und teilweise in deutscher Sprache gehalten. Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache sind daher unabdingbare Voraussetzungen für das Studium.

Studienbeginn

Studienbeginn ist sowohl mit dem Sommersemester als auch mit dem Wintersemester möglich.

Studienabschluss

Mit erfolgreicher Ablegung der Masterprüfung und Durchführung der Masterarbeit verleiht Ihnen die Hochschule Deggendorf den akademischen Grad "Master of Science", abgekürzt "M.Sc.".

Fächerübersicht >

Ziele des Studiengangs

Der Masterstudiengang Angewandte Informatik / Infotronik vermittelt die Kompetenzen zur Bearbeitung von neuen, komplexen Aufgaben- und Problemstellungen in der Entwicklung und Projektierung von Eingebetteten Systemen (Embedded Systems).

Der Masterstudiengang soll Absolventen eines Bachelorstudiengangs somit ermöglichen, die bislang gewonnenen Erkenntnisse mit theoretischem und anwendungsorientiertem Wissen zu untermauern, um den Anforderungen moderner Entwicklungsaufgaben in HighTech-Bereichen in besonderer Weise gerecht zu werden. Das Studium vermittelt dabei aufbauend auf dem vorangegangenen Bachelor-Studium wesentliche weiterführende fachliche Kenntnisse der Hardware- und Software-Entwicklung, sowie methodische und personale Kompetenzen für eine konkrete Berufsorientierung in Forschung und Entwicklung, Applikation, Management, Beratung oder Vertrieb von Eingebetteten Systemen. Weiterhin bildet der Abschluss die Basis für eine wissenschaftliche Laufbahn an Hochschulen und Forschungsinstituten und dient zur Vorbereitung einer Promotion.

Berufsbild

Unternehmen sind zunehmend mit internationalen Verflechtungen (‚Globalisierung'), komplexen Organisationsstrukturen und einer zunehmend komplexer werdenden Technik konfrontiert. Neben einer internationalen Ausrichtung ergeben sich erhöhte Anforderungen an qualifizierte Ingenieure in Forschung- und Entwicklung oder mit Managementaufgaben.

Die Märkte der digitalen Welt von heute und morgen brauchen immer mehr hochqualifizierte Ingenieure zur Entwicklung Eingebetteter Systeme, die mit vertieftem theoretischen Wissen und einem breiten Wissensspektrum zu kreativem Arbeiten fähig sind. Mit dem Master of Engineering sind Sie optimal auf die Zukunft vorbereitet.

Die internationale Ausrichtung eines Masters of Engineering und der hohe wissenschaftliche Standard der Ausbildung geben Ihnen beim Start ins Berufsleben die notwendige Sicherheit und den Unternehmen oder Forschungseinrichtungen die Gewähr fachlich hochqualifizierte Mitarbeiter zu beschäftigen.

Wenn Sie zu den Besten gehören, dann haben Sie nach dem Master-Studium optimale Voraussetzungen, noch eine Promotion anzuschließen.

Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 3 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Studienort: Deggendorf
Zulassungsvoraussetzungen: Die Zulassung ist in der Studien- und Prüfungsordnung festgelegt.(§ 3 Qualifikationsvoraussetzungen)

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

Kathrin Auer, M.A.
+49 (0)991 3615-641

E-Mail: zsb@no-spamth-deg.de 

zur WhatsApp-Beratung >

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >  

 

 

Studienprofil-108-34437-276947

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile