2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Angewandte Informatik (M.Sc.)

Technische Universität Chemnitz

© TU Chemnitz
University related information
 

Was zeichnet den Masterstudiengang Angewandte Informatik aus?

Schwerpunkte des Masterstudiums sind anwendungsnahe Bereiche wie Computergraphik, Verteilte Systeme, Multimedia oder Künstliche Intelligenz. Damit legt das Studium die Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg in verantwortungsvolle Positionen im Gebiet der Entwicklung und Forschung informatikorientierter Anwendungssysteme, d.h. in ein Berufsfeld, in dem es eine ständig steigende Nachfrage nach qualifizierten Absolventen gibt.

Grundlegendes

Zulassungsvoraussetzung: in der Regel berufsqualifizierender Hochschulabschluss Bachelor Informatik oder Angewandte Informatik bzw. inhaltlich gleichwertiger Studiengang
Regelstudienzeit: 4 Semester
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester

Aufbau des Studiums

Vertiefungsmodule
(1.-3. Semester)
Auswahl aus einem breiten Feld von Modulen:

  • Grundlagen der Optimierung
  • Theoretische Informatik
  • Komplexitätstheorie
  • Quantencomputing
  • Datensicherheit
  • Hardware/Software-Codedesign

Modul Schlüsselkompetenzen
(1.-3. Semester)
Wahlpflichtmodule, u.a.:

  • Business to Business Marketing
  • Gründungsmanagement 
  • Englisch in Studien- und Fachkommunikation (Niveau B2 bis Niveau C1)
  • Kommunikation und Führung
  • Recht des geistigen Eigentums

Schwerpunktmodule
(1.-3. Semester)
Wahl von Modulen aus einem der beiden Schwerpunkte:

Intelligente und multimediale Systeme:

  • Cloud & Web Anwendungen
  • Datenbanken und Objektorientierung
  • Solid Modeling
  • Neurokognition

Parallele und verteilte Systeme:

  • Parallele Algorithmen
  • Social Media & Web Science
  • Multicore-Programmierung
  • Echtzeitsysteme

Modul Forschungsorientierung
(2.-3. Semester)

  • Forschungsseminar Informatik
  • Forschungspraktikum

Modul Master-Arbeit

Berufsperspektiven

Informatikanwendungen haben den Alltag nahezu vollkommen durchdrungen. Entsprechend gibt es kaum noch Bereiche, in denen Informatiker nicht gebraucht werden. Der Studiengang ermöglicht Absolventen den Einstieg in unterschiedlichsten Gebieten des Arbeitsmarktes. Durch den Masterabschluss sind sie besonders für Leitungs- und Strategiepositionen prädestiniert. Einsatzgebiete sind u.a.:

  • Moderne (insbesondere verteilte) Computer- und Kommunikationssysteme
  • Bild- und Videoverarbeitung
  • Suchmaschinen für visuellen Inhalte
  • Simulation komplexer Architekturen oder Produktionsprozesse
  • Selbständig agierende Roboter
  • Spieleprogrammierung
  • Tools und Methoden des Software Engineering
  • Web Engineering
  • Intelligente Bild- und Videoverarbeitung

Alle Informationen rund ums Studium: hier >

Onlinebewerbung: hier >


Beratungsmöglichkeiten

Zentrale Studienberatung
Straße der Nationen 62,  Zimmer 046 (A10.046)
+49 371 531-55555
studienberatung@no-spamtu-chemnitz.de

Fachstudienberatung
Eine Übersicht aller Fachstudienberater einschließlich deren Erreichbarkeit finden Sie hier >

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Fakultät
Zur Website >






 

 

Studienprofil-407-322-213248

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile