2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Bioanalytik (B.Sc.)

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Die Umweltanalytik als Teil der Bioanalytik ist essentiell um Prozesse wie den Klimawandel verstehen zu können
Das Bioanalytik-Studium bereitet ideal auf die biomedizinische Forschung und Diagnostik vor
DNA Probennahme in der Forensik – ein weiterer Aspekt den die Bioanalytik behandelt
University related information
 

Kurzprofil:

Abschluss: Bachelor of Science
Studienbeginn: Wintersemester
Studiendauer: 7 Semester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
Studieren im Ausland: Auslandssemester an (optional) über 30 Partner- und Gasthochschulen weltweit möglich
Fakultät: Life Sciences
Campus: Campus Sigmaringen

Die Welt in der wir leben ist voller Herausforderungen: wir müssen den Klimawandel verstehen, schwere Krankheiten rechtzeitig erkennen und behandeln können, Gewaltverbrechen aufklären, moderne Medikamente entwickeln um neuen Krankheiten begegnen zu können, den Sport vom Doping freihalten und den Drogenhandel eindämmen. All das wäre ohne den Beitrag moderner Bioanalytik noch nicht einmal vorstellbar. Kommen Sie nach Sigmaringen und lernen Sie im Studiengang Bioanalytik (B.Sc.) Ihren Teil beizutragen um die Welt ein Stückchen besser zu machen!

Der Studiengang Bioanalytik in Kombination mit dem Schwerpunkt Laborautomation am Campus Sigmaringen ist ein deutschlandweit einmaliges Angebot. Wer sich in der Schule in Fächern wie Biologie oder anderen Naturwissenschaften wohlgefühlt hat, für den bietet das Bioanalytik-Studium sicher spannende Inhalte. Der Studiengang greift dabei den hohen Bedarf der Industrie nach Spezialisten auf, die sowohl fundiertes biologisches, physikalisch-chemisches und analytisches Fachwissen vorweisen können, als auch ein tiefes Verständnis für automatisierte, zukunftsorientierte Laborlösungen mitbringen. Damit eröffnen sich Absolventinnen und Absolventen neue, attraktive und vielfältige berufliche Wege im Zukunftsfeld der Bioanalytik.

Wie sieht modernste Bioanalytik mit automatisierten Laborsystemen heute aus? Wie schaffen es moderne Medizinlabore 100.000 Patientenproben pro Tag zu messen? Wie werden teilweise winzigste Mengen an Blut- oder Gewebeproben analysiert? Vielseitig, praxisnah und zukunftsorientiert werden bei uns in Sigmaringen diese und weitere spannende Fragestellungen bearbeitet. Das Bioanalytik-Studium bietet für all diejenigen attraktive berufliche Perspektiven, die sich einen Arbeitsplatz rund ums Labor wünschen - egal ob in der Anwendung, Entwicklung oder im Labormanagement.

Grundlage hierfür sind eine enge Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis, effektive und abwechslungsreiche Lehrmethoden, eine moderne Ausstattung, u.a. mit Laborrobotersystemen, sowie die Ausrichtung unseres Studiengangs an den Erfordernissen der Wirtschaft. Durch zusätzliche soziale und überfachliche Kompetenzen sind unsere Studierenden bestens für eine Gestaltung der Arbeitswelt von morgen gerüstet.

Studieninhalte

In sieben Semestern werden den Studierenden im Studiengang Bioanalytik Methodenkompetenzen zur Anwendung sowie zur Optimierung und Entwicklung von Analysemethoden vermittelt. Durch die breit gefächerten Module legen wir die Basis zur Entwicklung eines individuellen Profils.

  • 1.-4. Semester
    In den ersten vier Semestern werden die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen des Bioanalytik Studiums vermittelt.
  • 5. Semster (Praxissemster)
    Studierende bearbeiten im Praxissemster Projekte in einem Unternehmen ihrer Wahl und knüpfen damit erste Kontakte zu möglichen Arbeitgebern.
  • 6.-7. Semester
    Im sechsten Semester können die Studierenden sich zwischen den Wahlrichtungen Pharmaanalytik und Lebensmittelanalytik entscheiden und das Studium nach den jeweiligen persönlichen Interessen und Zielen gestalten.

Vorteile des Studiengangs Bioanalytik

Vielseitig und zukunftsorientiert
Der Bachelor Bioanalytik kombiniert biologisches, physikalisch-chemisches und analytisches Fachwissen mit neuesten Kenntnissen in Laborautomationsprozessen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf die Automatisierung von Labor- und Analyseprozessen und die damit verbundenen Anforderungen an Auswerteroutinen und Bedienung von Laborrobotern gelegt. Ziel ist die Studierenden auf eine fortschreitende Digitalisierung im Bereich der Analytik vorzubereiten. Außerdem werden Fähigkeiten vermittelt, die für ein nachhaltiges, effizientes und modernes Labormanagement inklusive Qualitätssicherung erforderlich sind.

Praxisnahes Lehren und Lernen
Inhaltlich richten wir das Studium an den Erfordernissen der Wirtschaft aus. An der Praxis orientierte Themen wie Qualitätssicherung, Labormanagement und Analyseverfahren sind deshalb elementare Studieninhalte. Der Schwerpunkt Laborautomation bildet zudem ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber vergleichbaren Studiengängen. Auf Basis dieser engen Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis, stehen unseren Absolventinnen und Absolventen qualifizierte Positionen in namhaften Unternehmen in der Region und weltweit offen.

Vielfältige und attraktive Berufsoptionen
Bioanalytik-Absolventen haben glänzende Aussichten, sofort nach dem Abschluss einen guten Arbeitsplatz zu erhalten. Ihnen eröffnen sich spannende Positionen mit hervorragenden Verdienstmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven in den Bereichen:

  • Medizinische Diagnostik
  • Umweltanalytik
  • Biomedizinische Forschung
  • Pharmazeutische und chemische Industrie
  • Labormanagement
  • Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung
  • Laborautomation und Analysesysteme
  • Verbraucher- und Umweltschutz
  • Forensik

Kontakt

Sabine Leu
+49 (0) 7571 732 9208
leu@no-spamhs-albsig.de   

Campus Sigmaringen
Büro Gebäude 900, Raum 941, 72488 Sigmaringen

Weitere Informationen zum Studiengang findne Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

Erfolgreich studieren an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Aktuelle Infrastruktur
Unsere PC-Poole, Labore und Kursräume sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Und auch innovative Technologien testen wir gerne mal aus. Tag und Nacht finden Sie hier einen Platz zum Lernen, Ausprobieren und Forschen.

Kleine Gruppen
Sie studieren bei der HS Albstadt-Sigmaringen in überschaubaren Gruppen. Dadurch lässt sich das Studium interaktiv gestalten, mit Raum für Fragen und Ideen. Sie können sich so jederzeit einbringen und erhalten eine individuelle und persönliche Betreuung.

Familienfreundlich
Haben Sie Kinder, dann unterstützen wir Sie mit Beratungsangeboten, mehr Flexibilität bei studienrelevanten Terminen und kostenlosem Mensa-Essen für Ihre Kinder. Auch wenn Sie sich um pflegebedürftige Familienmitglieder kümmern, treffen Sie bei uns auf Verständnis und Unterstützung.

Studium in individueller Teilzeit
Das Studium in individueller Teilzeit ermöglicht auch denen ein Studium, die noch anderweitig gefordert sind, ob bei der Kindererziehung, in der Pflege, aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung sowie aufgrund einer Berufstätigkeit. Ihnen ermöglichen wir in vielen unserer Studiengänge die zeitliche Abstimmung Ihres Studiums auf ihre besonderen Erfordernisse.

 

 

Studienprofil-238-33889

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile