2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

BWL/Spedition und Logistik (B.A.) (dual)

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Foto: Christoph Eckelt, Bildmitte, 2014
Foto: Oana Popa-Costea
Foto: Klaus Lange
University related information
 

Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Dual
Regelstudienzeit: 6 Semester (inkl. Praxisphasen)
Studienbeginn: Wintersemester (1.10.)
Leistungspunkte (ECTS): 210
Unterrichtssprache: Deutsch
Fachbereich / Zentralinstitut: Fachbereich 2 Duales Studium Wirtschaft • Technik

Studiengangsbeschreibung

Spedition und Logistik – die »Königsdisziplin«: Ob Landverkehr, Seefracht oder Luftfracht – Spedition und Logistik stellen die Weichen für eine erfolgreiche Wirtschaft.  Deutschland gehört zu den wichtigsten Exporteuren der Welt und ist zunehmend auf professionelle Dienstleister als Wirtschaftsfaktor angewiesen. Hier besteht folglich ein deutlicher Bedarf an kompetenten Nachwuchskräften.
Organisationstalent, detailliertes Fachwissen und die Fähigkeit, analytisch und kreativ an Probleme heranzugehen, charakterisieren die Kernkompetenzen der Branche und bilden die Schwerpunkte des Studiums. Auf die Studierenden wartet ein breites betriebswirtschaftliches, international ausgerichtetes Aufgabenspektrum. In der Logistik-Vertiefung geht es schwerpunktmäßig um die Planung, Steuerung und Kontrolle des Güter- und Informationsflusses in der logistischen Kette Kenntnisse zur Ausrichtung der logistischen Prozesse an den Markterfordernissen und zur Entwicklung von Logistikstrategien, zur Gestaltung logistischer Abläufe und zum Logistik-Controlling sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen runden das Studium ab. Eine effiziente und praxisorientierte Lehrmethodik (dual) garantiert Branchenaktualität und gewährleistet eine enge Orientierung an den aktuellen beruflichen Anforderungen logistischer und speditioneller Dienstleister. Die Weichen sind gestellt!

Berufsfelder

Das Studium qualifiziert zur Übernahme von kaufmännischen bzw. allgemeine Führungsaufgaben, unter anderem in Logistik-Dienstleistungsunternehmen (Speditionen, KEP-Dienstleistern, Bahn- und Luftverkehrsgesellschaften, Binnen- und Seehafenbetrieben etc.), Recycling- und Entsorgungsunternehmen, Beratungsunternehmen in den Bereichen Logistik, Lager, Transport und Umweltmanagement sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit logistischen Aufgabenstellungen.

Studienaufbau

Das Studium beinhaltet neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächern vielfältige inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Logistik und Spedition.
Auslandsaufenthalte sind im 5. Theoriesemester sowie während der Praxisphasen möglich.

Studieninhalte

Inhaltliche Schwerpunkte des Studiengangs sind neben den allgemeinen Fächern eines betriebswirtschaftlichen Studiums (BWL, VWL, Rechnungswesen, Recht etc.):

  • Logistik, Spedition und Lagerwirtschaft
  • Internationale Güterverkehrswirtschaft und
  • Logistikdienstleistungsmarkt
  • Verkehrsgeografie und Verkehrspolitik
  • Operative und strategische Logistikplanung
  • Logistik-Controlling und Supply-Chain-Monitoring
  • Versicherungswesen
  • Verkehrs- und Zollrecht
  • Qualitäts- und Entsorgungsmanagement
  • Informations- und Kommunikationssysteme

Auf die spezifischen Anforderungen, die sich für die Logistik aus der Globalisierung ergeben, werden die Studierenden durch die besondere Berücksichtigung internationaler Aspekte in den Fachinhalten und die integrierte Fremdsprachenausbildung mit wirtschaftlicher Akzentuierung optimal vorbereitet.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ fachgebundene Studienberechtigung nach § 11 BerlHG
  • Vertrag zur Ausbildung im Rahmen des dualen Studiums an der Hochschule für Wirtschaft und Recht“ mit einem Partnerunternehmen des entsprechenden Studiengangs

Bewerbungsverfahren und Fristen

Interessierte an einem dualen Studium bewerben sich nicht bei der HWR Berlin sondern anhand der Partner-Datenbank auf unserer Website direkt bei den Dualen Partnern. Diese wählen unter den Bewerberinnen und Bewerbern ihre zukünftigen dual Studierenden aus und schließen mit ihnen einen Studienvertrag ab.

Bewerben Sie sich rechtzeitig: Viele Unternehmen führen die Auswahlverfahren für dual Studierende über ein Jahr vor Studienbeginn durch.

Die Kooperationspartner dieses Studienprogramms finden Sie auf der Website der Hochschule.

Kontakt

Fachleitung

Prof. Dr. Sven Woogt
Professur für Business Administration, insb. Supply Chain Management
+49 30 30877-2280
sven.woogt@no-spamhwr-berlin.de 

Fachrichtungsbüro Spedition und Logistik

Franziska Höppner
+49 30 30877-2281
franziska.hoeppner@no-spamhwr-berlin.de

Assistenz der Fachrichtung Spedition und Logistik

Oana Radu
+49 30 30877-2282
oana.radu@no-spamhwr-berlin.de

Weitere Informationen zu dem Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >



 

 

Studienprofil-159-43812

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile