2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea

Deutsch/Germanistik (B.A.)

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

© Kath. Uni Eichstätt-Ingolstadt
University related information
 

Germanistik - Bachelor of Arts

Die Germanistik erforscht die deutsche Sprache und die deutschsprachige Literatur. Ihre Teilfächer haben heute in Forschung wie Lehre eine beträchtliche Selbstständigkeit erreicht.

Studieninhalt

Die Wissenschaft von der Neueren deutschen Literatur beschäftigt sich mit dem Zeitraum von der Reformationszeit bis zur Gegenwart, die Wissenschaft von der Älteren deutschen Literatur (= Mediävistik) mit dem Mittelalter von den Anfängen deutscher Schriftlichkeit im 8. Jhd. bis in die Frühe Neuzeit.
Im Mittelpunkt der Lehre stehen Literaturgeschichte und der eigenständige Umgang mit literarischen Texten, doch werden auch Literaturtheorie sowie Kultur- und Medienwissenschaft berücksichtigt.

Die Deutsche Sprachwissenschaft hat zu ihrem Gegenstand die Entwicklung der deutschen Sprache von ihren Anfängen bis zur Gegenwart sowie das System der deutschen Gegenwartssprache und ihre Verwendung in verschiedenen Varietäten.

Alle diese Teilfächer bieten in Eichstätt kleine Lehrveranstaltungen und eine persönliche Studienbetreuung. Zusammen mit der gut ausgestatteten Bibliothek, dem studienfreundlichen Rechenzentrum, der übersichtlichen Anordnung der überwiegend modernen, architektonisch reizvollen Baulichkeiten in Eichstätt und der Nähe zur Metropole München ergibt dies eine ideale Studiensituation, die sich regelmäßig in hervorragenden Ranking-Platzierungen niederschlägt.

Berufsperspektiven

Nach dem Studium gibt es eine Fülle von Berufsperspektiven. Da diese Berufsfelder aber höchst vielfältig sind und im Einzelnen oft nur für sehr wenige Bewerber Plätze bieten, empfiehlt es sich, schon während des Studiums Möglichkeiten zu erkunden und zu erproben, Kontakte zu knüpfen und zusätzliche Kompetenzen zu erwerben. Die Eichstätter BA- und MA-Studiengängen laden zu solch individuellen Schwerpunkten ausdrücklich ein.

Zulassungsvoraussetzungen

Jede Person (Deutsche und Ausländer) ist zum gewünschten Studium berechtigt, sofern die für dieses Studium erforderliche Qualifikation nachgewiesen werden kann. Das bedeutet:

  • eine allgemeine Hochschulreife bzw. Studienberechtigung (Abitur) oder ein entsprechender ausländischer Vorbildungsnachweis

für die Aufnahme eines Studiums erforderlich.

Kontakt

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt    
Kapuzinergasse 2    
85072 Eichstätt

Zentrale Studienberatung
Marie Eder
Telefon: +49 8421 93 - 21283    
Fax: +49 8421 93 - 212830    
studienberatung@no-spamku.de

Fachstudienberatung
Prof. Dr. Rudolf K. Weigand
Telefon: 08421/93-21518 (bitte Anrufbeantworter nutzen!)
rudolf.weigland@no-spamku.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-333-34852

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile