2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea

Europäische und Internationale Verwaltung (M.A.)

Andrássy Universität Budapest

© Andrássy Universität Budapest
© Andrássy Universität Budapest
© Andrássy Universität Budapest

Der deutschsprachige Masterstudiengang "Europäische und Internationale Verwaltung" richtet sich an Studierende mit einem Bachelor-Abschluss, die ihre berufliche Zukunft in der Verwaltung oder bei internationalen Organisationen sehen.

Der Fokus liegt auf Kenntnissen über die Europäische Union und die Verwaltungswissenschaft, wobei politikwissenschaftliche und öffentlich-rechtliche Studieninhalte eng miteinander verflochten sind.

Aufnahmevoraussetzungen für Masterstudiengänge an der Andrássy Universität Budapest

  • Bachelor-Abschluss in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Hervorragende Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schriftliche Aufnahmeprüfung
  • Mündliches Aufnahmegespräch

Studiengebühr:

900 EUR pro Semester

Bewerbungsfrist:

Mitte Januar/Ende Juni (ungarische Studierende orientieren sich bitte über den Termin auf felvi.hu)

Dauer und Zeiteinteilung des Studiums:

2 Jahre / 4 Semester

Regelstudienbeginn im Wintersemester (September), Quereinstieg im Sommersemester (Februar) möglich.

Kontakt

Kontaktformular>

Andrássy Universität Budapest
Pollack Mihály tér 3.
H-1088 Budapest
+36 (1) 266 3101
http://www.andrassyuni.eu

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite>

 

 

Studienprofil-3672-39086

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile