2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea
Infobox

24.-28.06.2019 Schnuppertage

Evangelische Religionslehre (B.A.)

Universität Erfurt

© Uni Erfurt
© Uni Erfurt
© Uni Erfurt
University related information
 
Contact the university
If you require more information, please fill in the form below and the university will directly contact you.
 
 

Der Bachelor-Studiengang Evangelische Religionslehre ist ein Studienangebot in Evangelischer Theologie, das in erster Linie auf die Erteilung von Religionsunterricht an Grund-, Regel- und berufsbildenden Schulen vorbereitet. Es vermittelt Einblicke in die Zusammenhänge von Religion und Gesellschaft.

Ziel des Studiums ist es, Grundkenntnisse der biblischen Quellen, der kirchlichen Tradition und der evangelischen Lehrbildung zu erwerben und den Ort der evangelischen Kirche in Schule und religiös pluralistischer Gesellschaft zu verstehen. Die Studierenden sollen theologische Urteilskraft und Selbstständigkeit gewinnen, um einen verantwortungsvollen Umgang mit der christlichen Überlieferung vermitteln und zentrale Inhalte des christlichen Glaubens als sinnstiftendes Angebot für die individuelle Lebensführung übersetzen zu können. Neben den Grundkenntnissen sollen vertiefte Kenntnisse jeweils einer Schriftensammlung oder eines Grundthemas des Alten und Neuen Testaments, einer Epoche der Kirchengeschichte, einer Fragestellung der Dogmatik oder Ethik sowie einer Problemstellung der Religionspädagogik erworben werden.

Studienaufbau und -inhalte

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale. Er hat das Ziel, Fachinhalte und Berufsfeldorientierung sowie fachübergreifende Kompetenzen zu vermitteln.

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester, davon entfallen auf die Orientierungsphase zwei Semester und auf die Qualifizierungsphase vier Semester. Der Studiengang gliedert sich in Module, die aus einer oder mehreren Lehr- und Prüfungseinheiten bestehen.

Die Orientierungsphase führt in die Bibelwissenschaft, die Religion in der Gesellschaft und die Religionspädagogik ein. Diese Kenntnisse werden in der Qualifizierungsphase vertieft.

Karriere und Zukunft

In diesen Berufsfeldern sind unsere Alumni tätig:

  • im Unterricht in Evangelischer Religion an Grundschulen, Regelschulen oder berufsbildenden Schulen
    (sofern ein lehramtsbezogenes Master-Studium absolviert wurde),
  • im Verlagswesen,
  • im Journalismus,
  • in den Medien,
  • in Kulturorganisationen,
  • im Personalwesen,
  • in der Beratung.

Kombinationsmöglichkeiten

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Der STUDIMAT unterstützt Sie bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit der Nebenstudienrichtung. Probieren Sie es aus!

Auslandsstudium

Es ist empfehlenswert, mindestens ein Semester an einer der zahlreichen ausländischen Partner-Universitäten zu absolvieren. Das Internationale Büro unterstützt gern bei der Organisation des Auslandsaufenthalts.

Zugangsvoraussetzung

  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung

Zulassungs­beschränkung

  • keine Zulassungs­beschränkung (kein Numerus Clausus)

Bewerbung

Informationen über Bewerbungsfristen, Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung hier >

Bewerbungen nimmt die Universität Erfurt (Abteilung Studium und Lehre) jeweils vom 1. Juni bis 30. September entgegen.

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität

Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-434-34564

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile