2007 - 2018
© xStudy SE
Societas Europaea

Fahrzeugtechnik (Dipl.-Ing.)

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (University of Applied Sciences)

© HTW Dresden
© HTW Dresden
© HTW Dresden
University related information
 

Der Wunsch nach Mobilität ist dem Menschen eigen. Die gesellschaftliche Notwendigkeit eines globalen Denkens und Handelns findet folgerichtig ihre Konsequenz in einer starken Fahrzeugindustrie und in einer gut ausgebauten Infrastruktur. Das Studium der Fahrzeugtechnik an der HTW Dresden befähigt die Absolventen in diesem Prozess aktiv mitzuwirken.

Kurzporträt

Abschluss: Diplom-Ingenieur/-in (FH), Dipl.-Ing. (FH)
Studium: Direktstudium in Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 8 Semester
Praxisaufenthalt: 20 Wochen (5. Semester)
ECTS-Punkte: 240

Studienablauf

Der Studiengang Fahrzeugtechnik vermittelt Ihnen ein breites ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen sowie weiterführende praxisbezogene Kenntnisse der gewählten Studienrichtung. Dafür nehmen Sie an Vorlesungen, Übungen, (Labor-)Praktika und Exkursionen teil. Im praktischen Studiensemester erproben Sie Ihr erworbenes Wissen in einem Unternehmen oder einer Einrichtung Ihrer Wahl. Zusätzlich erwerben Sie sowohl rechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen als auch fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse. Sie beenden Ihr Studium mit der Anfertigung und Verteidigung einer Diplomarbeit.

Studienrichtungen

Im Diplomstudiengang Fahrzeugtechnik bieten wir Ihnen eine abgestimmte Ausbildung zwischen Grundlagenwissen und praxisorientierten Fertigkeiten in den beiden Studienrichtungen

  • Kraftfahrzeugtechnik und
  • Nutzfahrzeugtechnik.

Ziel des Studiengangs

Als Absolvent/-in der Fahrzeugtechnik sind Sie in der Lage, ingenieurtechnische Aufgaben der Konstruktion, Fertigung und des Fahrzeugbetriebs zu lösen. Sie legen Verbrennungsmotoren für Pkw und Lkw sowie deren Komponenten aus, simulieren dynamische Fahrzustände von Pkw und konfigurieren Bauteile des Antriebsstrangs. Sie können Nutzfahrzeuge oder Anhänger konstruieren, Nutzfahrzeug-Aufbauten planen oder Fluidsysteme auslegen. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Fortschritt von Personen- und Nutzfahrzeugen.

Nach Ihrem Studienabschluss können Sie in national oder international tätigen Unternehmen oder Organisationen arbeiten.

Weiterhin haben Sie sich für ein Masterstudium an in- und ausländischen Hochschulen qualifiziert.

Berufsperspektiven

Bevorzugte Tätigkeitsbereiche unserer Absolventen

  • Entwicklungsingenieur bei Fahrzeugherstellern und Zulieferern
  • Konstrukteur bei Entwicklungsdienstleistern und in der Erprobung von Fahrzeugen
  • Gutachter in Sachverständigenbüros
  • Hersteller von Bau- und Kommunalmaschinen

Studienvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife/Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Meister, Techniker oder ein anderer Abschluss nach § 17 Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz

Bewerbungszeitraum

1. Mai – 15. Juli

Unser Onlineportal sowie alle erforderlichen Informationen für Ihre Bewerbung finden Sie hier >

Kontakt

Möchten Sie mehr über diesen Studiengang erfahren? Dann besuchen Sie die Homepage unserer Fakultät Maschinenbau oder kontaktieren Sie:

Studienfachberatung

E-Mail: maschinenbau@no-spamhtw-dresden.de
Telefon: 0351 462 3379
www.htw-dresden.de/maschinenbau

Zur Studienwahl und zu allen Fragen rund um Ihr Studium informiert Sie:

Allgemeine Studienberatung

E-Mail: studienberatung@no-spamhtw-dresden.de
Telefon: 0351 462 3556
www.htw-dresden.de/studienberatung

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur  Webseite >


Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - „Praktisch mehr erreichen“

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist mit über 5.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der Landeshauptstadt. Im Jahr 1992 gegründet, reiht sie sich heute ein in die Spitzengruppe der deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Die 36 Studiengänge in den Bereichen Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Geoinformation, Landbau, Umwelt, Chemie und Gestaltung führen zu den Abschlüssen Bachelor, Master und Diplom.

Lehre und Forschung sind an der HTW Dresden eng miteinander verbunden und stark praxisorientiert. Die Studierenden können sich schon früh an Forschungsprojekten beteiligen, sie profitieren von engen Kontakten zu Industriepartnern und haben darüber hinaus die Möglichkeit, im Rahmen von kooperativen Promotionsverfahren zu promovieren.

Neben hervorragenden Studienbedingungen und einer erstklassigen Ausbildung erwartet unsere Studierenden in Dresden ein Umfeld mit hoher Lebensqualität, Kunst und Kultur, tollen Freizeitangeboten und einer herrlichen Landschaft.

Die an der HTW Dresden erworbenen Abschlüsse genießen große Anerkennung bei Unternehmen sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Das belegen nicht nur aktuelle Studien und Hochschulrankings, sondern vor allem die erfolgreiche Vermittlung unserer Absolventen in die Praxis.

 

 

Studienprofil-285-68

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile