2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea
Infobox

STUDIENSTART IM SEPTEMBER 2017. Jetzt bewerben!

Jura (LL.B.)

EBS Universität // EBS Law School

© EBS Law School
© EBS Law School
© EBS Law School
University related information
 

Die beruflichen Anforderungen an Juristen steigen. Was zählt in einem dynamischen Berufsfeld, ist mehr als nur fachliche Qualifikation: Potenzielle Arbeitgeber achten vor allem auf Kommunikations- und Verhandlungskompetenz, zudem stehen Auslands- und betriebswirtschaftliche Erfahrungen hoch im Kurs. Also genau das, was an der EBS gelehrt wird.

Kurzinfo

Abschluss: Erste juristische Prüfung (ehem. 1. Staatsexamen), Bachelor of Laws (LL.B.)
Sachgebiet: Rechtswissenschaften: Jura
Studienort: Wiesbaden Deutschland
Studienbeginn: Jährlich im September
Studiendauer: 12 Trimester
Studienform: Vollzeit
Studiengebühren: 3700 € /Trimester
Sprache: Deutsch

Ein Studium // 3 Abschlüsse // Top Karrierechancen

Absolvieren Sie an der EBS Law School ein vollwertiges, klassisches Jurastudium mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten im Wirtschaftsrecht.

  • Drei akademische Abschlüsse in weniger als fünf Jahren:
  • Erste juristische Prüfung inklusive Staatsprüfung
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
  • Master in Business (MA) oder Master of Science (MSc)

Die einzigartige Kombination von Jura mit der Wirtschaftswissenschaft BWL. Als unternehmerisch denkender Jurist haben Sie beste Voraussetzungen, um in der globalen Business-Welt erfolgreich zu sein und Karriere zu machen.

Aufbau & Inhalte

Das Jurastudium ist in Trimester mit einer Vorlesungszeit von je zehn Wochen gegliedert. Das Grundstudium absolvieren Sie vom ersten bis vierten Trimester. Das direkt anschließende Hauptstudium umfasst einen Auslandsaufenthalt im 7. Trimester und geht ab dem 8. Trimester nahtlos in das Schwerpunktstudium über. Bereits nach drei Jahren erwerben Sie mit dem Bachelor of Laws (LL.B.) Ihren ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, an der EBS Business School eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation zu erwerben.

Im 10. Trimester beginnt die intensive Vorbereitung auf die Erste Juristische Prüfung (ehem. Staatsexamen), die im Anschluss an das 12. Trimester als sog. „Freischuss“ (§ 21 Abs.1 JAG Hessen) abgelegt werden kann. Ergänzend können die integrierten betriebswirtschaftlichen Studieninhalte mit einem Master in Business (M.A.) oder mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen werden. In der vorlesungsfreien Zeit absolvieren Sie Praktika mit einer Gesamtdauer von drei Monaten.

  • Rechtswissenschaft
    • Die Vermittlung exzellenter juristischer Kenntnisse und Fertigkeiten steht im Zentrum der Ausbildung und orientiert sich am Idealbild des Volljuristen. Das Kerncurriculum besteht aus den Fächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht. Im Schwerpunktbereichsstudium (LLB) liegt der Fokus auf dem Wirtschaftsrecht.
  • Betriebswirtschaft
    • Durch die enge Zusammenarbeit mit der EBS Business School erhalten Sie eine umfangreiche Zusatzqualifikation in BWL. Sie lernen, wirtschaftliche Zusammenhänge zu durchschauen und in Ihre Arbeit einzubeziehen.
  • Studium Universale
    • Fächerübergreifende persönlichkeitsbezogene Kompetenzen - der Blick über den Tellerrand, ethisches Handeln und Reflexion - sind wichtige Erfolgsfaktoren für die berufliche Laufbahn. Bei uns setzen Sie sich deshalb auch mit diesen grundlegenden Fragen auseinander. Das Studium Universale beinhaltet zudem Methoden des Zeit- und Selbstmanagements, des Arbeitens im Team, der Stressbewältigung und des effektiven Lernens.

Ihre Betreuung ist uns wichtig

An der EBS erwarten Sie nicht nur exzellente Lehre und eine intensive Lernatmosphäre, sondern auch ein umfangreiches Serviceangebot. Wir möchten, dass Sie ein optimales Studienergebnis erzielen und mit exzellenten Karrierechancen in Ihr Berufsleben starten. Deshalb unterstützen wir Sie bei…

  • Ihrer Karriereplanung und dem Erwerb von Praxiserfahrung mit dem Career Services Center
  • Ihren Zielen und Entscheidungen mit individuellem Coaching
  • der Organisation Ihres Auslandssemesters durch das International Programmes Office
  • Ihrer Wohnungssuche, mit dem Housing Office
  • der Entwicklung Ihrer Fremdsprachenkenntnisse, mit dem EBS Language Centre
  • Ihrer akademischen Arbeit mit den Angebot der EBS Bibliotheken und
  • effizientem Arbeiten durch unsere IT-Services.

Voraussetzungen & Bewerbung

Ihr Weg zu uns

Um zum Aufnahmeverfahren an der EBS Universität zugelassen zu werden, reichen Sie bitte folgende Unterlagen bei uns ein:

  • Tabellarischer Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben
  • Nachweis der allgemeinen Hochschulreife bzw. ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Schulabschluss - liegt dieser noch nicht vor, können Sie sich auch mit den letzten beiden Halbsjahreszeugnissen bewerben
  • ein Englisch-Sprachnachweis (z. B. TOEFL iBT oder IELTS). Bewerber, deren Muttersprache Englisch ist oder die einen englischsprachigen Schulabschluss haben, müssen keinen Nachweis erbringen.
  • wenn Ihre Muttersprach nicht Deutsch ist: Sprachnachweis über sehr gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau DSH 3 / TDN 5

Unser Auswahlverfahren

Das Studium an der EBS stellt hohe Anforderungen an Ihr sprachliches Vorwissen, Ihr logisch-analytisches Denkvermögen, Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft sowie an Ihre Persönlichkeit. Ob Sie als Studierender an der EBS zugelassen werden, hängt von einer erfolgreichen Teilnahme am Aufnahmeverfahren ab. Dieses setzt sich für alle Bewerber aus verschiedenen Teilen zusammen:

  • Schriftlicher Test zur Prüfung von Studierfähigkeit und Potenzial
  • Strukturiertes Einzelinterview
  • Englischtest (wenn nicht vorab ein anderer Nachweis erbracht wurde)

Die Entscheidung

Ein Aufnahmeverfahren ist anstrengend und aufregend zugleich. Wir wissen das und entlasten unsere Bewerber, indem wir die Ergebnisse möglichst zeitnah kommunizieren. Das gibt frühe Planungssicherheit - für alle Beteiligten.

Probieren geht über studieren

Die Entscheidung für ein Studium und eine Hochschule ist nicht leicht zu treffen und sollte gut durchdacht werden. Die EBS bietet deshalb eine Vielzahl von Möglichkeiten die Fakultät und Studierenden kennenzulernen, sich den Campus anzuschauen und natürlich mehr über das Studienangebot zu erfahren. Sprechen Sie uns an, machen Sie einen individuellen Termin mit uns aus oder melden Sie sich für einer unserer Veranstaltung an. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei Ihrer Studienentscheidung.

Kontakt

EBS Law School
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Deutschland

Studienberatung
Siri Pommer, Mag. iur.
E-Mail: jura@no-spamebs.edu
Telefon: +49 611 7102 1589
Telefax: +49 611 7102 10 1589

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3529-3258-123030

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile