2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Kindheitspädagogik (dual) (B.A.)

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, Studienort Köln

© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft
University related information
 

Kurzfakten

  • Regelstudienzeit: 6 Semester | Vollzeit | 180 CP
  • Semesterbeginn: Wintersemester (1. Oktober)
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Form: Dual im Blockmodell
  • Studienorte: Köln | Rostock
  • Gebühren: 550 €/Monat | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 450 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Studieninhalte

Du interessierst Dich für die Arbeit mit Kindern? Du möchtest Kinder von den ersten Tagen ihres Lebens bis zur Einschulung begleiten? Du hast Freude daran, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen? Du möchtest Theorie und Praxis von Anfang an miteinander verbinden? Dann bist du an der EU | FH genau richtig.

In 6 Semestern vermittelt Dir das Studium zum Kindheitspädagogen theoretische, praktische und didaktische Kenntnisse. Du erwirbst im Laufe des Studiums Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen der kindlichen Entwicklung. Damit kannst Du zu einer speziellen Förderung der musischen, sprachlichen, mathematischen und sportlichen Kompetenzen beitragen. Und du lernst, wie Du Kindern Freude und Spaß daran vermittelst.

An der EU | FH lernst Du von Beginn an, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen. So erwirbst Du die Handlungskompetenzen eines wissenschaftlich reflektierenden Praktikers.

Duale Variante

Das erlebst du bei unserem dualen Studiengang. Du bist neben dem theoretischen Studium von Beginn an in Deiner Kita praktisch tätig. So integrierst Du das im Studium vermittelte Wissen in Deine praktische Tätigkeit.

Du verbringst abwechselnd 3 Monate an unserer Hochschule und in Deinem Unternehmen. Erwirb in Seminaren und Projekten gemeinsam mit Deinen Dozenten alle Grundlagen für Aufgaben und Projekte in der Praxis. Probiere dich im Unternehmen aus und mache wertvolle Lernerfahrungen. Wir begleiten Dich auch hier durch verschiedene Onlinekonzepte. Bringe Deine persönlichen Erfahrungen sowie Fragen aus deinen Praxisphasen mit in die nächste Präsenzphase an der Hochschule. So verbinden wir Theorie und Praxis in einem ständigen Kreislauf und machen dich fit für den Berufsalltag.

Nach 3 Jahren schließt Du mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab und hast gleichzeitig jede Menge Praxiserfahrung gesammelt. Deiner Karriere als Kindheitspädagoge steht somit nichts mehr im Wege.

Inhalte und Module des Studiums (Auszug):

  • Elementar,- Sonder- und Heilpädagogik
  • Musische ästhetische Bildung
  • Inklusion
  • Frühförderung
  • Sprachentwicklung
  • Bewegung und sensorische Bildung
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Unternehmensführung

Studienziel

Im dualen Studiengang Kindheitspädagogik erwirbst Du in Seminaren das notwendige theoretische und didaktische Wissen, das Du in den Kita-Phasen direkt praktisch umsetzen kannst. Sammle erste praktische Erfahrungen in der Projektarbeit, Gruppen- und Wochenplanarbeit in der Kita schon im ersten Studienjahr. In der Kita kommunizierst Du mit Kindern, Eltern und Kollegen und erweiterst Deine Kompetenzen nach und nach über die verschiedenen Praxisphasen.

Auf dieser Grundlage kannst Du Dein Wissen und Deine Kompetenzen jederzeit in einem interdisziplinären Team vertreten und über das Bachelorstudium höhere akademische Grade anstreben.

Zudem verfügst Du als Absolvent über detailliertes und spezialisiertes theoretisches Fachwissen – in Bezug auf:

  • Pädagogische Theorien und Modelle
  • Fundiertes und spezialisiertes Wissen der Medizin, Psychologie, Pädagogik und Philosophie
  • Neuste wissenschaftliche Studien weltweit

Berufsbild

Der praktisch-orientierte Bachelorabschluss bildet Dich als qualifizierte Fachkraft in Kinderbetreuungseinrichtungen aus. Als Kindheitspädagoge arbeitest du in Kindertageseinrichtungen oder in Inklusionskindertagesstätten.

Nach Deinem Abschluss bist Du durch den akademischen Grad Bachelor of Arts und durch Studieninhalte wie Qualitätsmanagement in der Lage, Führungspositionen zu übernehmen.

Voraussetzungen

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Bestandenes Aufnahmegespräch
  • Erweitertes Führungszeugnis

Kosten

Die Studiengebühren für das duale Bachelorstudium des Kindheitspädagogen belaufen sich derzeit auf 550 €/Monat zuzüglich einer einmaligen Verwaltungsgebühr von 250 €. Die Prüfungsgebühren betragen 450 €.

Die Gebührenübersicht kannst Du hier als PDF herunterladen.

Selbstverständlich stehen Dir die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Weitere Details zu den Finanzierungsmöglichkeiten findest Du hier.

Kontakt

Studienberatung Köln
Laura Siemsglüß
Tel.: 0221 5000330-36
E-Mail: studienberatung-gesundheit@no-spameufh.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3721-41140

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile