2007 - 2018
© xStudy SE
Societas Europaea

Management von kleinen und mittleren Unternehmen (M.A.)

Hochschule Stralsund

© HS Stralsund
© HS Stralsund
© HS Stralsund
University related information
 

Kurzprofil:

Ein Alleinstellungsmerkmal ist der Fokus des Studiums: der Mittelstand. Egal ob Familienbetrieb, eigene Agentur oder Start-up: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Und wir haben den passenden Studiengang dazu.

Der akkreditierte Master-Studiengang Management von KMU vermittelt Ihnen Kenntnisse und Kompetenzen, die Sie befähigen, rasch Fach- und Führungsverantwortung in kleinen und mittleren Unternehmen zu ergreifen. Aus diesem Grund ist das Studium interdisziplinär und generalistisch konzipiert. Die Grundstruktur des Studiums beinhaltet drei Kompetenzfelder:

  • wirtschaftswissenschaftliche Rahmenkompetenz
  • betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenkompetenz
  • interdisziplinäre und internationale Handlungskompetenz

Die Module innerhalb der jeweiligen Kompetenzfelder decken ein breites Spektrum der Betriebswirtschafts- und Managementlehre ab. Durch das Studium werden Sie zum BWL-Generalisten und KMU-Spezialisten! Zum Lehrangebot zählen etwa:

  • Familienunternehmen und Entrepreneurship
  • Business Intelligence
  • Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • Marketing & Vertrieb
  • Finance
  • sowie interdisziplinäre Projekte und Wahlpflichtfächer

Der Einstieg in das Studium ist direkt im Anschluss an das Erststudium möglich. Auch Studierenden mit Berufserfahrung bieten wir interessante Einstiegsmöglichkeiten.

Studiumsverlauf:

Eine Besonderheit an unserem Master KMU ist der Einstieg zum Winter- und Sommersemester. In zwei Präsenzsemester werden alle Bereiche abgedeckt, die für die Führung von kleinen und mittleren Unternehmen wichtig sind. Steuer- und wirtschaftsrechtliche Fragen werden genauso behandelt, wie Marketing/Vertrieb und Unternehmens-und Personalführung. Aber auch für Studierende, die ein eigenes Unternehmen gründen oder in den Familienbetrieb einsteigen wollen, bieten die Lehrveranstaltungen Entrepreneurship und Familienunternehmen die richtigen Themen. Vervollständigt wird das Curriculum durch Wahlpflichtfächer und interdisziplinäre Projekte. Im 3. Semester erfolgt die Erstellung der Masterarbeit. Wenn auch nicht curricular vorgesehen, aber auch ein Praktikum im In- oder Ausland ist möglich.

Der Campus der Hochschule Stralsund bietet Ihnen alles, was das Studentenherz begehrt: Hörsäle, Seminarräume, Labore, Studierecken, kurze Wege, Cafeteria/Mensa etc. So ist ein effektives Studieren mit guten Erfolgen gewährleistet.

Studienverlauf (PDF) >

Neben der Möglichkeit den Master-Studiengang Management von KMU in Vollzeit zu studieren, kann der Studiengang alternativ auch als duale Studienform mit vertiefter Praxis oder in Teilzeit studiert werden. Damit lässt sich das Studium flexibel auf die persönlichen Bedürfnisse für Familie und Beruf zuschneiden.

Karriere:

Der Bedarf an gut ausgebildeten Betriebswirten ist bei kleinen und mittleren Unternehmen besonders groß. Mit unserem deutschlandweit einmaligen Master-Studiengang setzen wir deshalb genau hier an, indem wir den Spagat zwischen der Spezialisierung und der Qualifizierung der Absolventen schaffen, damit Sie in jedem Unternehmen Führungsaufgaben übernehmen können.

Das bedeutet, dass Sie einerseits ein betriebswirtschaftlich fundiertes Aufbaustudium mit anwendungs- und grundlagenorientiertem Fachwissen durchlaufen. Darüber hinaus lernen Sie essentielle Methodenkompetenz, damit Sie Ihre gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse erfolgreich in der Führung von kleinen und mittleren Unternehmen anwenden können.

Mit dem Masterabschluss bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit für eine akademische Laufbahn – in Verbindung mit einer möglichen Promotion – oder eine Laufbahn im gehobenen öffentlichen Dienst.

Zulassung:

Auch wenn Sie Ihr Abschlusszeugnis zum Bewerbungstermin noch nicht erhalten haben, können Sie sich mit einem aktuellen Leistungsnachweis und einer Bescheinigung über aktuell erreichte ECTS-Punkte, der vorläufigen Endnote und dem voraussichtlichen Abschlussdatum bewerben.

  • abgeschlossenes Bachelor-Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines fachverwandten Studienganges mit mindestens 210 ECTS-Punkten.
    Bei einem Abschluss mit 180 ECTS-Punkten besteht wahlweise die Möglichkeit ein BAföG-gefördertes Anpassungssemester zu absolvieren oder die fehlenden ECTS-Punkte parallel zum Masterstudium bis zur Anmeldung der Masterarbeit zu erbringen.
  • berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen (Praktika im Rahmen des Erststudiums werden angerechnet).
  • Umfasst das Erststudium 210 ECTS-Punkte ist das Praktikum Voraussetzung für die Zulassung, bei 180 ECTS-Punkten können Auflagen erteilt werden.

Über das Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen und eventuelle Auflagen entscheidet eine Zulassungskommission.

Kontakt:

Sabine Brüser, M.A.
Studiengangskoordinatorin
Tel: +49 3831 45 6928
E-Mail: sabine.brueser@no-spamhochschule-stralsund.de

Hochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
T +49 3831 456532
E studienberatung@no-spamhochschule-stralsund.de 

Fakten zum Bachelor

Studienort:
Stralsund
Fachrichtung:
Wirtschaft und Management/ Betriebswirtschaftslehre
Abschluss: Master of Arts
Unterrichtssprache: deutsch
Studienbeginn: Winter- & Sommersemester
Semesterbeitrag: 66 EUR
Bewerbungsschluss: Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester 15. Januar
Studienformen: Vollzeit, 3 Semester Studienzeit; Teilzeit: möglich

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >
   

 

 

 

 


 

 

 

Studienprofil-205-24576

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile