2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea

Mitteleuropäische Studien - Diplomatie ("Kulturdiplomatie")

Andrássy Universität Budapest

© Andrássy Universität Budapest
© Andrássy Universität Budapest
© Andrássy Universität Budapest

Der deutschsprachige Masterstudiengang "Mitteleuropäische Studien – Diplomatie" ("Kulturdiplomatie") bietet Studierenden mit einem Bachelor-Abschluss eine einschlägige Ausbildung an, in deren Mittelpunkt die Beispielregion Mitteleuropa steht. Die Studienschwerpunkte sind neben der Kulturwissenschaft die Bereiche Geschichte, Außenpolitik und Völkerrecht.

Neben dem klassischen Bereich der Diplomatie werden die Absolventinnen und Absolventen auch für Tätigkeiten in der Wissenschaft und Presse, bei NGOs, im Bereich der Kulturdiplomatie (z. B. Kulturinstitute) aber auch im Bereich des Kulturmanagements qualifiziert. Durch das mit dem Studium eng vernetzte Pflichtpraktikum an einer kulturdiplomatischen Institution im 3. Semester und durch die daraus hervorgehende Diplomarbeit werden Studierende optimal vorbereitet.

Aufnahmevoraussetzungen für Masterstudiengänge an der Andrássy Universität Budapest

  • Bachelor-Abschluss in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Hervorragende Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schriftliche Aufnahmeprüfung
  • Mündliches Aufnahmegespräch

Studiengebühr:

900 EUR pro Semester

Bewerbungsfrist:

Mitte Januar/Ende Juni (ungarische Studierende orientieren sich bitte über den Termin auf felvi.hu)

Dauer und Zeiteinteilung des Studiums:

2 Jahre / 4 Semester

Regelstudienbeginn im Wintersemester (September), Quereinstieg im Sommersemester (Februar) möglich.

Kontakt

Kontaktformular>

Andrássy Universität Budapest
Pollack Mihály tér 3.
H-1088 Budapest
+36 (1) 266 3101
http://www.andrassyuni.eu

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite>

 

 

Studienprofil-3672-39108

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile