2007 - 2018
© xStudy SE
Societas Europaea
Infobox

Die nächsten Infoabende finden statt am 17. Juli (18h) und am 4. September (19.30h).

Psychologie (M.Sc.)

Psychologische Hochschule Berlin

© Psych. HS Berlin
© Psych. HS Berlin
© Psych. HS Berlin
University related information
 

Der Masterstudiengang Psychologie der Psychologischen Hochschule Berlin beruht auf einem modernen Studienkonzept, das den Fokus auf die Verbindung von Praxis und Wissenschaft setzt. Inhaltliche Schwerpunktbildungen sind in Klinischer Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie und kombiniert in Klinischer Arbeitspsychologie möglich.

Der Zugang zu späteren Psychotherapieausbildungen ist unabhängig von der Schwerpunktsetzung durch das Basismodul „Klinische Psychologie“ gesichert. Dies gilt auch für Studierende, die im Bachelorstudium keine Veranstaltungen in Klinischer Psychologie besuchen konnten. Entsprechend der integrativen Ausrichtung der PHB werden hier zudem alle wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren gleichberechtigt vermittelt.

Die Verbindung von wissenschaftlichem Fachwissen und psychologischer Praxis ist eins der wichtigsten Anliegen der PHB. Entsprechend wird Studierenden über das Modul „Anwendungsgebiete der Psychologie“ ein Einblick in wichtige berufliche Praxisfelder der Psychologie vermittelt – so etwa in Rechts-, Familien- und Verkehrspsychologie, Interkulturelle Kommunikation und Coaching. Dies soll Studierenden die berufliche Bandbreite psychologischer Arbeit verdeutlichen und sie bei der Berufsorientierung unterstützen.

Mit dieser Kombination bereitet der M.Sc. Psychologie Absolventen optimal auf eine wissenschaftliche Laufbahn, auf eine Psychotherapeutenausbildung oder die Berufspraxis in einem Anwendungsfeld der Psychologie vor. Aufgrund von kleinen Jahrgangs- und Seminargruppen herrscht an der PHB zudem ein familiäres Umfeld, das persönliche Unterstützung und Begleitung in allen studien- oder berufsbezogenen Fragen ermöglicht.

Durch das Haus der Psychologie besteht außerdem eine direkte Verbindung zu etablierten psychologischen Institutionen wie der Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP), der Deutsche Psychologen Akademie (DPA) und dem Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP).

Der Master Psychologie startet an der PHB jeweils im Wintersemester. Bewerbungen sind NC-unabhängig bis zum 1. November möglich - die Studienplätze werden aufgrund persönlicher Bewerbungsgespräche vergeben.

Inhalte des Studiums

Ein wichtiges inhaltliches Credo der PHB ist die Kombination von akademischem Fachwissen und dessen Anwendbarkeit für die psychologische Praxis. Diese Kombination findet sich auch im Master Psychologie wieder. Das Studium ist in folgende Bereiche gegliedert:

Forschungsmethoden und Evaluation

  • Multivariate Verfahren
  • Computergestützte Datenerhebung
  • Exemplarisch: Psychotherapieforschung

Psychologische Diagnostik und Begutachtung

  • Psychologische Diagnostik in verschiedenen Anwendungsfeldern mit Grundlagenvertiefung Differentielle Psychologie
  • Testtheorie und Testentwicklung

Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

  • Klinische Psychologie (Schwerpunkt) mit Grundlagenvertiefung Entwicklungspsychologie und Allgemeine Psychologie (Lernen, Motivation)
  • Psychotherapie: Kognitiv-behaviorale, psychodynamische, systemische und humanistische Verfahren
  • Klinische Psychologie I: Störungsspezifische Themen
  • Klinische Psychologie II: Psychotherapeutische Intervention und Beratung bei lebensweltbezogenen Problemen

Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie

  • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (Schwerpunkt AOW) mit Grundlagenvertiefung Allgemeine Psychologie und Sozialpsychologie
  • Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Coaching bei arbeitsweltbezogenen Problemen
  • AWO Gestaltungs- und Interventionsmethoden

Kommunikative Kompetenzen

  • Präsentations- und Trainerkompetenzen mit Grundlagenvertiefung Allgemeine Psychologie (Wahrnehmung, Lernen, Motivation)
  • Fächerübergreifende Wissenschaftskommunikation

Berufspraktische, juristische und ethische Grundlagen psychologischer Tätigkeit

  • Überblick über psychologische Anwendungsfelder
  • Recht und Ethik in Forschung und Praxis

Anwendungsgebiete der Psychologie

  • Forschungsethik
  • Psychotherapeutenrecht
  • Psychologie und Psychotherapie der Familie
  • Rechtspsychologie
  • Coaching

Über die Psychologische Hochschule Berlin

Durch den Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) gegründet ist die PHB eine staatlich anerkannte Hochschule auf universitärem Niveau, die sich fundierter akademischer Ausbildung von PsychologInnen und PsychotherapeutInnen verschrieben hat. An der PHB studieren Sie in kleinen, familiären Jahrgängen, die Unterstützung und Begleitung in allen Fragen zu Studium und Berufswahl ermöglichen.

Die PHB deckt ein großes Spektrum psychologischer Ausbildung ab: von den grundständigen Bachelor- und Masterstudiengängen über Therapeutenausbildungen in Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie bis hin zu weiterführenden Masterstudiengängen in Rechts- oder Familienpsychologie finden Sie hier alles unter einem Dach. Alle Studiengänge sind akkreditiert und bilden damit die Grundlage für eine berufliche Spezialisierung im wissenschaftlichen oder therapeutischen Bereich oder auch in einem der anderen psychologischen Anwendungsfelder.  

Im Herzen Berlins und direkt an der Spree gelegen ist der Campus der PHB durch das Haus der Psychologie zudem direkt verbunden mit den Standorten des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) sowie Weiterbildungsinstituten wie der Deutschen Psychologen Akademie (DPA).

Modulhandbuch (PDF) >

Prüfungsordnung (PDF) >

Kontakt

Psychologische Hochschule Berlin
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin

Studienberatung
Anna-Maria de Veer
Wissensch. Mitarbeiterin
Tel. 030/ 20 91 66 - 200
E-mail: studienberatung@no-spampsychologische-hochschule.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-5503-178-242914

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile