2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea
Copyright: Patrizia Jäger/Leuphana
Copyright: Patrizia Jäger/Leuphana
Copyright: Patrizia Jäger/Leuphana
University related information
 

Der neue berufsbegleitende Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School bildet Studierende im Bereich nachhaltiger Chemie aus. Sie lernen, wie Chemie zu Fragestellungen nachhaltiger Entwicklung, beispielsweise im Kontext von Digitalisierung, Klimawandel, Umweltverschmutzung, Elektronik oder Mobilität, beitragen kann. Der Master richtet sich vor allem an Studieninteressierte, die ihre fachliche Expertise im Bereich Chemie um den Aspekt der Nachhaltigkeit erweitern möchten.

Die Studierenden befassen sich in vier Semestern beispielsweise mit Themen wie Environmental Chemistry, Toxicology und Ecotoxicology, Green Chemistry, Resources, Recycling and Circular Economy, Law, International Regulations and Chemicals Management oder Agenda 2030.

Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten finden Sie im Curriculum.

An wen richtet sich der berufsbegleitende Master Sustainable Chemistry?

Der englischsprachige Master richtet sich an Studierende aus aller Welt, die über eine akademische Ausbildung in den Bereichen Chemie, Chemieingenieurwesen, Bio- oder Umweltingenieurwesen, Pharmazie, Biochemie oder verwandten Bereichen verfügen sowie mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einem relevanten Umfeld vorweisen können.
Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten des Studiengangs

Berufsbegleitend zum Master Sustainable Chemistry

Um den internationalen Studierenden im Master Sustainable Chemistry ein praxisorientiertes Chemiestudium neben ihrer Berufstätigkeit zu ermöglichen, werden die erforderlichen Präsenzzeiten im Studienverlauf in fünf Präsenzblöcke zusammengefasst. Abseits der Präsenzen studieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer via E-Learning.

Studieren an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Die Leuphana Professional School bietet daher berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge wie den Master Sustainable Chemistry an. Im Zentrum stehen die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Vermittlung von sowohl fachlichen wie überfachlichen Kompetenzen. Auf Wunsch unterstützt individuelles Coaching die persönliche Entwicklung.
Die Professional School bietet durch hohe Flexibilität in der Ausgestaltung des Studiums und attraktive Studienbedingungen sehr gute Voraussetzungen. Die angenehme Atmosphäre an der Leuphana und die unmittelbare Nähe zur malerischen Altstadt Lüneburgs bilden den motivierenden Rahmen für eine erfolgreiche Weiterbildung.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Umfang: vier Semester, berufsbegleitend, 90 Credit Points
Investition: 19.000 Euro insgesamt, zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester, Hinweise und Beratungsangebote zur Studienfinanzierung finden Sie hier >

Der berufsbegleitende Master Sustainable Chemistry startet jeweils im April. Bewerbungen sind bis zum 1. Februar möglich.

Kontakt & Beratung
Leuphana Universität Lüneburg
Professional School
Master Sustainable Chemistry
Dr. Myriam Elschami, Studiengangskoordinatorin
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Fon 04131.677-2827
schem@no-spamleuphana.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite des berufsbegleitenden Master Sustainable Chemistry

 

 

Studienprofil-447-43744

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile