2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea
Infobox

Campustag - Studium mit Aussicht

Die Hochschule Bremerhaven lädt Studieninteressierte sowie Bewerberinnen und Bewerber mit ihrer Familie zum Campustag ein.
Samstag, den 29. Juni, 10-15 h >

Transportwesen / Logistik (B.Eng.)

Hochschule Bremerhaven

© HS Bremerhaven
University related information
 

Gute Gründe, Logistik in Bremerhaven zu studieren

  1. Der Studiengang ist regelmäßig unter den TOP 5 der Logistik-Studiengänge in Deutschland und mehrfach für seine Lehre und Ausrichtung ausgezeichnet (Bundesministerium für Verkehr, Verkehrsrundschau etc.)
     
  2. Die technisch-ingenieurwissenschaftliche Ausrichtung des Studiengangs ist im Logistikbereich einzigartig - du erhältst hier den Abschluss "Bachelor of Engineering". Absolvent_innen aus Bremerhaven genießen einen sehr guten Ruf auf dem Arbeitsmarkt.
     
  3. Du wirst hier zu einem vielseitig einsetzbaren Logistik-Generalisten ausgebildet und erhältst Einblick in die zahlreichen Facetten der Logistik - vom operativen Bereich bis hin zu Managementperspektiven. Somit wirst du zu einer begehrten Fachkraft in der Logistikbranche!
     
  4. Die Logistikbranche gehört zu den drei größten Wirtschaftsbranchen in Deutschland und wächst stetig weiter. Hier am Logistikstandort Bremerhaven bist du nah an der Praxis und hast eine große Auswahl an potenziellen Arbeitgebern.
     
  5. Mit dem Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen (VdWT) an der Hochschule steht dir mit über 800 Mitgliedern der größte Alumniverein der Logistik bei Fragen rund um Praktika, Karriere und Networking zur Verfügung.
     
  6. Die Hochschule Bremerhaven ist hinsichtlich ihrer Größe klein aber fein und das Verhältnis familiär. Die Wege sind kurz und der Kontakt zu anderen Studierenden sowie zu Lehrenden ist intensiv.

Abschlussgrad: Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienformen: Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache: Deutsch
Zulassungsmodus: Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zulassungssemester: nur Wintersemester
Sachgebiete: Wirtschaftsingenieurwesen; Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft

Ein praxisnahes Studium mit Orientierung an die regionale und überregionale Wirtschaft – das zeichnet den mehrfach prämierten Studiengang Transportwesen/Logistik der Hochschule Bremerhaven aus. Die enge Zusammenarbeit mit Industrie, Handels- und Dienstleistungsunternehmen ermöglicht den Studierenden, bereits während des Studiums ihre zukünftigen Arbeitgeber kennenzulernen. Dies zeichnet sich oft in vielbeachteten Projekten aus. Das Studium an der Hochschule Bremerhaven gilt als Expertenschmiede. Die Seestadt blickt auf eine über 40-jährige Erfahrung in diesem Bereich zurück. Der Studiengang gilt im bundesweiten Ranking des Logistikmarktes der „Verkehrsrundschau“ als der Beste in der Kategorie Fachhochschule. 2016 bekam er den „Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik“ des Bundesministeriums für Verkehr.

Der Studiengang bildet die Studierenden zu Logistik-Allroundern aus. Sie sind befähigt, sich mit allen Fragen der Logistik auseinanderzusetzen und kompetente Ansprechpartner für alle Spezialdisziplinen der praktischen Logistik zu werden. Damit können sie in der späteren beruflichen Tätigkeit Fachleute unterschiedlicher Disziplinen zusammenführen, um gemeinsame Lösungen zu erarbeiten.

In den ersten beiden Semestern werden vor allem Grundlagen vermittelt, in den folgenden drei Semestern werden insbesondere vertiefende Fachkenntnisse gelehrt und im letzten Semester besteht die fakultative Möglichkeit, durch Praxisphasen einen aktuellen Anwendungsbezug alternativ zu den angebotenen praxisorientierten Projekten zu erfahren.  Diese Praxisphase ist ein in das Studium integrierter, inhaltlich bestimmter und betreuter Ausbildungsabschnitt.

Die für einen berufsqualifizierenden Abschluss erforderlichen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen werden in interdisziplinär ausgerichteten Modulen vermittelt.

Der Bachelor-Studiengang ist 6-semestrig geplant. Die Module umfassen in der Regel 4 Semesterwochenstunden. Es sind 35 Module mit einem Umfang von in der Regel 5 Credit Points pro Modul und 30 Credit Points pro Semester vorgesehen. Insgesamt sind für das Bachelorstudium 180 Credit Points zu erwerben.

Aufbau des Studiengangs

Das Studienangebot besteht aus etwa:

  • 1/3 Naturwissenschaft und Technik,
  • 1/3 Wirtschaftswissenschaft,
  • 1/3 anwendungsorientierter Informatik, Rechtswissenschaft, Gefahrgutmanagement und Sprachen

Informationsverarbeitung und Kommunikation finden als Querschnittsfunktionen in allen diesen Bereichen Eingang und werden jeweils fachbezogen angewendet. Die Studierenden durchlaufen einen sehr breitgefächerten Studiengang mit integriertem Praxisanteilen.

Vorteile des TWL-Studiums in Bremerhaven für den Arbeitsmarkt

Die technisch-ingenieurwissenschaftliche Ausrichtung des Studiengangs mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering" ist im Logistikbereich einzigartig. Absolvent_innen aus Bremerhaven genießen einen sehr guten Ruf auf dem Arbeitsmarkt.

Die Ausbildung zum vielseitig einsetzbaren Logistik-Generalisten - vom operativen Bereich bis hin zu Managementperspektiven - machen dich zu einer begehrten Fachkraft in der Logistikbranche!

Am Logistikstandort Bremerhaven bist du nah an der Praxis und hast eine große Auswahl an potenziellen Arbeitgebern.

Mit dem Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen (VdWT) an der Hochschule steht dir mit über 800 Mitgliedern der größte Alumniverein der Logistik bei Fragen rund um Praktika, Karriere und Networking zur Verfügung.
Qualifikationsziele und Berufsfelder

Mögliche Berufsfelder der Absolventen:

  • Tätigkeiten als Spezialisten in der Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik (etwa als Gefahrgutbeauftragte), in Havarie- und Schadenskommissariaten
  • Beratungstätigkeiten in der Industrie- und Logistikberatung
  • Logistik-Stellen in Handel (Lidl, Aldi etc.)
  • Tätigkeiten in Logistik-Abteilungen von produzierenden Unternehmen (z.B. Mercedes-Benz, Airbus, BMW etc.)
  • Gründung von Firmen (z.B. Unternehmensberatungen)
  • Sachbearbeiter Logistik
  • Aufnahme von Tätigkeiten in Maschinenbau- oder auch Autozulieferer-Firmen
  • Tätigkeiten bei externen Dienstleistern, mitunter Einstieg bereits als Führungskraft (mit Personalverantwortung)

Berufsbild und Karrieremöglichkeiten am Standort Bremerhaven

Das Ziel des Bachelor Studienganges Transportwesen/Logistik (TWL) ist es in 6 Semestern einen Logistiker auszubilden, der das auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse für alle Branchen von Wirtschaft und Verwaltung entwickeltes Instrumentarium der Logistik erfolgreich auf die Lösung praktischer Probleme anwenden kann. Die Absolventen sollen befähigt werden, hierbei selbständig, fachlich und methodisch fundiert sowie interdisziplinär zu arbeiten. Sie sollen in der Lage sein, das Management auf allen Gebieten der Logistik zu unterstützen bzw. selbst nach entsprechender Einarbeitung Führungsaufgaben zu übernehmen.

Die Seestadt Bremerhaven ist die Hafenstadt des Landes Bremen mit überregionaler Bedeutung, ist Ort der Großforschungseinrichtung Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, des Fraunhofer-Instituts und des Thünen-Instituts, ist Standort des Deutschen Schifffahrtsmuseums (einer Bund-Länder-Einrichtung der Blauen Liste), des Deutschen Auswandererhauses und des Klimahauses 8° Ost und ist Standort der Hochschule Bremerhaven mit diversen see- und transportorientierten Studiengängen.

In Bremerhaven wird noch immer ein Großteil des Lebensmittels Fisch für Deutschland angelandet und verarbeitet. Hier ist Deutschlands größter Fischereihafen und ein führendes Zentrum der Lebensmittelindustrie angesiedelt. Außerdem ist Bremerhaven Europas wichtigster Standort für den Umschlag, die industrielle Aufbereitung und europaweite Verteilung von Automobilen. Über die Fahrzeugbranche hinaus definieren Seegüterumschlag, Distribution und Logistik ein zentrales Feld der Bremerhavener Wirtschaft. Bremerhaven verfügt über einen der bedeutendsten Containerterminals des Kontinents. Mit all diesen Einrichtungen ist Bremerhaven nicht nur image- und emotionsbezogen, sondern auch wirtschaftlich und forschungsbezogen logistisch ausgerichtet. Im Land Bremen ist außerdem Logistik durch Politik zu einer der wichtigsten Säulen der Wirtschaft deklariert worden.

Kontakt

Derzeit unterrichten im Studiengang Transportwesen/Logistik zehn Professor_innen, die Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung stehen. Die Studienfachberatung erfolgt durch Prof. Dr.-Ing. Carsten Dorn >

Allgemeine Studienberatung

Natalie Stellmacher, M.A.
Tel.: 0471/4823-556
E-Mail: studienberatung@no-spamhs-bremerhaven.de

Donnerstag, 10-12 Uhr sowie 13-15 Uhr
Freitag, 9-12 Uhr

Informationen für Studieninteressierte >

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang:
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-241-1842

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile