2007 - 2017
© xStudy SE
Societas Europaea

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

HNU - Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm | Neu-Ulm University of Applied Sciences

© HAW Neu-Ulm
© HAW Neu-Ulm
© HAW Neu-Ulm
University related information
 

Die Wirtschaftsinformatik verbindet Betriebswirtschaft und Informatik: Sie beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken in Unternehmen und Organisationen. Auf den Entwurf und die Implementierung solcher Informationssysteme bereitet der Studiengang mit betriebswirtschaftlichen Inhalten und Methoden, anwendungsbezogenem IT-Wissen, Projektarbeiten sowie interkulturellen Übungen und Präsentationstrainings vor.

Auf einen Blick

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Studienart: Vollzeitstudium
  • Regelstudienzeit: 7 Semester, eines davon Praxissemester
  • Credits: 210 ECTS
  • Akkreditiert: ACQUIN
  • Studienbeginn: Wintersemester und Sommersemester
  • Voraussetzungen: Fachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung
  • Studiengebühren: keine; pro Semester wird ein Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühren und Solidarbeitrag) erhoben

Berufsbild

Als Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker kennen Sie die Programmiertechniken der Informatik und besitzen gleichzeitig fundierte Kenntnisse über das betriebswirtschaftliche Anwendungsgebiet – die Funktionen und Prozesse in Industrie, Handel und Finanzunternehmen. Klassische Aufgaben sind:

  • Anwendungsentwicklung für den Entwurf betrieblicher Anwendungssysteme
  • IT-Beratung für den Aufbau und das Management betrieblicher Informationssysteme sowie für die Definition und Umsetzung von Geschäftsprozessen auf Basis moderner IT
  • Vertrieb für IT-Produkte und -Dienstleistungen
  • Training für den optimalen Einsatz neuer Software
  • Projektleitung für IT-Einführungs- und Entwicklungsprojekte
  • Technologiemanagement

Studieninhalte

Sie werden dazu befähigt, praxisorientiert Informationssysteme zu ent­wickeln, umzusetzen und in Unternehmen zu betreiben. Sie lernen interdisziplinäres Arbeiten in Teams und Sie werden fit für den internationalen Wettbewerb gemacht.

In sieben Semestern werden Sie deshalb in praktischen betriebswirtschaftlichen Inhalten und Methoden sowie in anwendungsbezogenem IT-Wissen geschult. Auf Ihre zukünftigen kommunikativen Herausforderungen werden Sie durch zahlreiche Projektarbeiten, interkulturelle Übungen sowie Präsentationstrainings vorbereitet. Auf Wunsch kann zusätzlich ein Fachenglisch-Zertifikat erworben werden. Regelmäßige Exkursionen zu Unternehmen im In- und Ausland gehören ebenfalls zum Studium.

Das Studium gliedert sich in zwei Bausteine: Die Bachelor-Vorprüfung wird nach dem zweiten Semester abgelegt (Grundstudium), dann folgen weitere vier Theorie- sowie ein Praxissemester (Hauptstudium).

  • 1. Semester
    • Programmieren I
    • Mathematik I
    • Rechnungswesen
    • Allgemeine BWL
    • Technologische Grundlagen
    • Grundzüge der Wirtschaftsinformatik
    • Studium als Projekt I
  • 2. Semester
    • Programmieren II
    • Mathematik II
    • Spezielle BWL
    • Wirtschafts- und IT-Recht
    • Datenbank-Grundlagen
    • Projektmanagement
    • Studium als Projekt II
  • 3. Semester
    • Statistische Methoden
    • Algorithmen und Datenstrukturen
    • Betriebssysteme
    • Business and Technical English
    • Marketing
    • ERP-Systeme
  • 4. Semester
    • Database-Programming
    • Software Engineering
    • Rechnernetze
    • Informationsmanagement
    • Corporate Communications
    • Geschäftsprozessmanagement
  • 5. Semester
    • Operations Research
    • Wirtschaftsinformatik-Projekt
    • Data Warehousing
    • IT-Anwendungen
    • Führungsinstrumente in Business und IT
    • Seminar zur Wirtschaftsinformatik
  • 6. Semester
    • Praxissemester
    • Praxissemester-Arbeit
    • Interkulturelle Kommunikation
  • 7. Semester
    • Bachelor-Arbeit und -Seminar
    • Wahlpflichtfächer

Modulhandbuch (PDF) >

Studiengangsflyer (PDF) >


Bewerbung an der Hochschule Neu-Ulm

Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Onlinebewerbung.

Ansprechpartner:

Professor Dr. Oliver Grieble
Studiengangleiter Wirtschaftsinformatik, Koordinator „Duales Studium“
E-Mail: Oliver.Grieble@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 0731/9762-1528

Thomas Bartl
Studienberatung
E-Mail:  Studienberatung@no-spamhs-neu-ulm.de
Tel.: 0731/9762-1610

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >


Die Hochschule Neu-Ulm

Wir bilden international erfahrene, lösungsorientiert denkende und verantwortungsvoll handelnde Fach- und Führungskräfte.“ –  Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine internationale Business School. An den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement werden die Studierenden in Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstudiengängen praxisnah und branchenspezifisch auf Managementtätigkeiten vorbereitet. Den hohen Anwendungsbezug in der Lehre gewährleistet die Hochschule durch Praxisprojekte und angewandter Forschung, durch duale Studiengänge, durch Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis sowie durch zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen in der Region. Dabei stehen neben der praxisnahen Lehre, der angewandten Forschungsprojekte, die frühzeitige Vernetzung der Studierenden und Absolventinnen und Absolventen mit potenziellen Arbeitgebern im Mittelpunkt.

 

 

Studienprofil-189-238

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile