2007 - 2018
© xStudy SE
Societas Europaea

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

Hochschule Merseburg (University of Applied Sciences)

© HS Merseburg
© HS Merseburg
Studieninhalte
University related information
 

Sie sind der Motor der Digitalisierung! Als Experte für die Gestaltung und das Management digitaler Geschäftsprozesse unterstützen Sie Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft.

Konzeption

Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Merseburg qualifiziert Sie in doppelter Hinsicht. Unternehmen aller Branchen profitieren von Ihrem geballten betriebswirtschaftlichen Management-Knowhow und Ihrer IT-Kompetenz auf brandaktuellen Niveau. Nach dem praxisnahmen Studium besitzen Sie das methodische Handwerkszeug, um wirtschaftliche IT-Lösungen zu entwickeln und zu managen, Veränderungsprozesse im Unternehmen zu treiben und so Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen.

Studiengangsprofil

Das Studium umfasst alle Fachbereiche der modernen Wirtschaftsinformatik: spezielles IT-Knowhow, Projekt- und Geschäftsprozessmanagement, spezielle Management- und Führungslehre und Schlüsselkompetenzen. Sie selbst bestimmen über die Vertiefung Ihres IT-Knowhows, z. B. im Bereich Business Analysis, Internettechnologien oder dem „Digitalem Management“. Die Spezialisierungen entsprechen den aktuellen Bedürfnissen der Branche im Hinblick auf Informationssicherheit und Big Data.  Das betriebswirtschaftliche Fächerprofil konzentriert sich auf die Fächer mit Bezug zur Digitalisierung wie dem IT-Controlling oder E-Business. Sie arbeiten selbstbestimmt und lernen darüber unternehmerisch zu denken und zu handeln.

Studienfeld(er):
Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik

Studieninhalte:
Arbeitsrecht, eBusiness, IT-Analyse, IT-Controlling, IT-Planung, IT-Service Management, Social Responsability & Ethics, Web-Engineering, Wertschöpfungsmanagement, XML-Technologien


Karriere & Berufsperspektiven


Die Wirtschaft braucht Fach- und Führungskräfte, die den wachsenden Anforderungen und Aufgaben der betrieblichen Informationstechnologie gewachsen sind. Für Wirtschaftsinformatiker bestehen sehr gute Karrierechancen, nicht nur im Bereich des unternehmerischen Prozess- und Datenbankmanagements, sondern auch bspw. als Projektleiter bei der Einführung von betriebswirtschaftlichen Informationssystemen in der Verwaltung und Behörden oder als Anwendungsentwickler für Produkte und Dienstleistungen.

Ihr Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung:


Elisa Unkroth
Tel.: +49 3461 46-2321
E-Mail: elisa.unkroth@no-spamhs-merseburg.de

Studienfachberatung:


Prof. Dr. rer. pol. Andre Döring
Tel.: +49 3461 46-+49 3461 46-2424
E-Mail: andre.doering@no-spamhs-merseburg.de 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule: Zur Webseite >


Die Hochschule Merseburg

Die Hochschule Merseburg wurde am 1. April 1992 gegründet. Studieren. Forschen. Leben. – das ist das Motto der Hochschule Merseburg und als Zentrum für angewandte Forschung in der traditionsreichen Industrie- und Kulturregion im Süden Sachsen-Anhalts bietet sie auf einem zentralen, grünen Campus alles, was für ein erfolgreiches Studium nötig ist. 

In den drei Fachbereichen werden 19 Bachelor- und 13 Masterstudiengänge angeboten.  

Der Campus Merseburg bietet in der Freizeit hervorragende Möglichkeiten der Beschäftigung. Neben einem sehr umfangreichen Sportangebot mit laufendem Wettkampfbetrieb beherbergt die Hochschule Merseburg auch ein eigenes Theater mit Bühne und Maskenwerkstatt. Drei Studentenclubs bieten ein abwechslungsreiches Abendprogramm an nahezu jedem Tag der Woche, eine eigene Kinderbetreuung kümmert sich um den Nachwuchs und Evangelische Studentengemeinde findet sich ebenso wie eine Katholische.

 

 

 

 

 

Studienprofil-186-238-274428

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile