2007 - 2018
© xStudy SE
Societas Europaea

Wirtschaftsingenieurwesen Medien (B.Sc.)

Hochschule der Medien

© HS der Medien
© HS der Medien
© HS der Medien
University related information
 

Eine Kombination aus Management, IT-Themen, Printtechnik und Design mit internationaler Zukunftsperspektive! Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Medien vermittelt diese Disziplinen im Rahmen einer anerkannten wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Medienausbildung als einziger Hochschul-Studiengang in Deutschland.

Die Studierenden beschäftigen sich theoretisch und praktisch mit betriebswirtschaftlichen, technischen, IT-relevanten und gestalterischen Themen wie Planung, Einkauf, Gestaltung, Herstellung, Marketing, Vertrieb, Distribution und Publikation von gedruckten sowie digitalen Medien.

Steckbrief

Regelstudienzeit: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science
Studienart: Vollzeitstudium
Zulassung: zum Winter- und Sommersemester

Studiengangsflyer (PDF) >

Studieninhalte

Grundstudium
Im zweisemestrigen Grundstudium erhalten Sie eine breit gefächerte und interdisziplinär ausgerichtete Grundausbildung. Das Grundstudium besteht aus Fächern der Wirtschaftswissenschaften, Software- und Webtechnologien sowie Gestaltung.

Hauptstudium
Im Hauptstudium warten auf Sie weitere Pflichtfächer, in denen Sie die Kenntnisse aus dem Grundstudium vertiefen. Zudem können Sie Ihr Studium über eine individuelle Zusammenstellung von Wahlfächern nach Ihren Vorlieben gestalten.

Um Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis einzusetzen, absolvieren Sie im fünften Semester ein Praktikum in einem Unternehmen. Im sechsten Semester haben Sie zudem die Möglichkeit, an einer Hochschule im Ausland zu studieren und Ihnen die Leistungen an der Hochschule der Medien anrechnen zu lassen.

Studiumsschwerpunkte

Die Besonderheit des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Medien besteht in der Möglichkeit, sich im Hauptstudium nach Ihren individuellen Interessen in eine der drei Richtungen zu vertiefen:


1. Studienschwerpunkt Industrial Media Production

Inhalt

Im Mittelpunkt des Schwerpunktes Industrial Media Production steht die produktionstechnische Umsetzung von Produktideen und Medienkonzepten. Neben wirtschaftlichen und technischen Grundlagen lernen Sie das effektive Management von Produktionsabläufen, Mitarbeitern und Ressourcen am Beispiel von Medienprodukten. Dabei realisieren Sie Software- und Datenbank-Anwendungen für Online-Medien genauso wie für Print-Produkte oder Verpackungen.

Im Studium des Schwerpunkts IMP können Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen eines Studentenprojektes gleich in die Praxis umsetzen. Hier können Sie Beispiele aus der Vergangenheit anschauen >

Was können Sie nach dem Studium machen?
Als Wirtschaftsingenieur Industrial Media Production sind Sie bestens darauf vorbereitet, technische Konzepte umzusetzen. Ob in der Medien- und Kommunikationsindustrie oder in der technologie-geprägten Industrie, der Bedarf an Wirtschaftsingenieuren mit ihren Macherqualitäten ist groß. Damit steht Ihnen ein breites Branchenspektrum offen.


2. Studienschwerpunkt Digital Publishing Technologies

Inhalt

Vom gedruckten Katalog oder Magazin bis hin zur App auf Ihrem Smartphone: Der Bedarf an innovativen, kreativen und technisch aufgeschlossenen Spezialisten, die solche Medien gestalten und produzieren, wächst kontinuierlich.

Um den internationalen Bedarf zu decken, werden Studierende zu weltweit gefragten Experten für die informationstechnische Umsetzung von zukunftsfähigen Medienangeboten ausgebildet. Der Studiengang schafft Fachkräfte für einen modernen und medienorientierten Arbeitsmarkt und bietet eine ideale Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Medien- und Informationszeitalter. Sie verfügen über einen Mix aus Technologie- und Gestaltungskompetenz? Sehr gut. Das sind optimale Voraussetzungen, um ein "Digital Expert" zu werden.

Im Studium des Schwerpunkts DPT können Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen eines Studentenprojektes gleich in die Praxis umsetzen. Hier können Sie Beispiele aus der Vergangenheit anschauen >

Was können Sie nach dem Studium machen?
Als Wirtschaftsingenieur Medien sind Sie bestens darauf vorbereitet, um als Schnittstelle zwischen den kreativen Designern und den technischen Entwicklern zu agieren. In der Medien- und Kommunikationsindustrie, in großen Unternehmen, aber auch in Dienstleistungsbereichen und Agenturen ist die Nachfrage an Wirtschaftsingenieuren hoch. Im Studium erhalten Sie die erforderlichen Kompetenzen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.


3. Studienschwerpunkt Media Design Management

Inhalt
Sie beschäftigen sich im Schwerpunkt Media Design Management genauso mit betriebswirtschaftlichen wie mit ingenieurwissenschaftlichen Inhalten und lernen dazu noch, was Design bedeutet und wie man das Ganze managt.

Im Studium des Schwerpunkts MDM können Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen eines Projektes "Medienproduktion" gleich in die Praxis umsetzen. Hier können Sie Beispiele aus der Vergangenheit anschauen >

Was können Sie nach dem Studium machen?
Als Wirtschaftsingenieur Medien sind Sie bestens ausgebildet, um als Schnittstelle zwischen den Kreativen und den Technischen zu agieren. In der Medien-, Kommunikations-, Druck- und Verpackungsindustrie, sowohl in großen Unternehmen als auch in Dienstleistungsbereichen, ist die Nachfrage an Wirtschaftsingenieuren hoch. Mit dem Abschluss in der Tasche können Sie sich selbstständig machen oder für die Medienbedarfe von Konzernen und mittelständischen Unternehmen Ihre neu erworbenen Kompetenzen einbringen.


Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife,
  • fachgebundene Hochschulreife
  • (alle Formen) oder Fachhochschulreife.

Bewerbung

Sie können Ihr Wirtschaftsingenieurwesen Medien-Studium im Wintersemester (Anfang Oktober) oder Sommersemester (Mitte März) beginnen. Der Bewerbungsschluss dafür ist jedes Jahr am 15. Juli bzw. 15. Januar.

Um sich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Medien zu bewerben, nutzen Sie bitte einfach das Online-Bewerbungsportal der Hochschule der Medien.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Masterstudiengänge an der Hochschule der Medien

Wer nicht gleich in den Beruf einsteigt, kann seine Kenntnisse in einem der vielen Masterstudiengänge (u. a. Crossmedia Publishing & Management, Packaging Development Management) an der Hochschule der Medien vertiefen.


Kontakt

Hochschule der Medien
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart
Telefon: + 49 (0)711 8923 10
Telefax: + 49 (0)711 8923 11
www.hdm-stuttgart.de/wing

Ansprechpartner
Studiendekan
Prof. Dr. Nicolai Schädel
Telefon: 0711 8923-2198
schaedel@no-spamhdm-stuttgart.de

Studienbüro
Sylvia Weiß
Telefon: + 49 (0)711 8923 2084
weiss@no-spamhdm-stuttgart.de

Weitere Informationen zum Bachelor-Studium erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-245-43377

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile