2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Hochschule der Wirtschaft für Management

© HS der Wirtschaft für Management
© HS der Wirtschaft für Management
© HS der Wirtschaft für Management
University related information
 


Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie (M.Sc.)

Den Menschen im Unternehmen verstehen


Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims, die seit 2011 mit geförderten Management-Studiengängen die Vorteile der dualen und Vollzeit-Studienformen in einem bundesweit einzigartigen Studienmodell kombiniert.

Als eine Hochschule, die auf den Managementbedarf der Wirtschaft ausgerichtet ist, endet das Studienangebot der HdWM nicht beim geförderten Bachelor-Programm. Mit den Master-Programmen schließt die HdWM Angebotslücken im Markt für die akademische Weiterbildung. Bachelor-Absolventen haben die Chance den Master Wirtschaftspsychologie als Vollzeitstudium mit einem hohen Praxisbezug anzuschließen. Dank des flexiblen Studienaufbaus steht Ihnen an der HdWM die Möglichkeit offen, neben des Master-Studiums zu arbeiten und so wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

Studierende aller Master-Studiengänge in Management profitieren von einer sehr praxisorientierten Wissensvermittlung, den außergewöhnlich guten Kontakten zur Wirtschaft sowie der Flexibilität der Studienprogramme.

Welche Studienqualität erwartet mich?

Die Expertise hochqualifizierter Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung sowie die Vielfalt innovativer didaktischer Methoden sorgen für eine akademische Ausbildung auf höchstem Qualitätsniveau. Die von der FIBAA zertifizierten Studiengänge, die Akkreditierung der HdWM und deren Mitgliedschaft bei der European Foundation for Quality Management (EFQM) belegen dies eindrucksvoll.

Warum sind die Studiengebühren für eine private Hochschule so gering?

Jeder HdWM-Studierende wird finanziell von unseren Partnerunternehmen gefördert. Auf diese Weise wird Ihnen ein privates Studium zu günstigen Gebühren ermöglicht.

Ziel des Studiengangs

M. Sc. Wirtschaftspsychologie – Organisationspsychologie

Der Master Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie bildet Sie praxisorientiert und anwendungsnah für eine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft aus – ohne NC. Er ist nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie konzipiert und garantiert Ihnen so eine hohe inhaltliche Qualität und einen fachlich anerkannten Abschluss. Der Master Wirtschaftspsychologie vermittelt Ihnen Anwendungswissen und Methodenkompetenz, das Sie ideal für eine Karriere im HR-Bereich, im Gesundheitsmanagement, in der Organisationsberatung oder im Unternehmensmarketing vorbereitet.

Direkt ab dem ersten Semester profitieren Sie von Anwendungsfächern für unterschiedliche Karriereziele:

  • Organisationsberatung und -entwicklung
  • Personal und Beruf
  • Arbeit, Gesundheit und Prävention
  • Marketing und Marktforschung

Welche Studienvoraussetzungen muss ich mitbringen?

Nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie sollten Sie für das Studium zum Master Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie einen Bachelor in Psychologie oder Wirtschaftspsychologie vorweisen können. In Ihren 180 ECTS sollten mindestens 90 ECTS in Psychologie beinhalten.

Sollten Ihnen aus Ihrem Bachelor-Studium noch erforderliche Kurse fehlen, können Sie diese einfach über einen Vorkurs an der HdWM nachholen. Das ist in der Regel in einem Semester möglich.

Ein bestimmter NC ist für die Bewerbung nicht notwendig.

Was erwartet mich im Studium?

Der Master Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Organisationspsychologie knüpft an Ihr Bachelor-Studium in Wirtschaftspsychologie an und vermittelt Ihnen weiterführende Diagnostik- und Methodenkenntnisse. Ebenfalls werden die psychologischen Grundlagen in Persönlichkeits- und Differentieller- sowie Sozialpsychologie weiter vertieft.

Die Anwendungsfächer stellen den Praxisbezug her und werden durch Fallbeispiele aus der Praxis untermauert, die in zwei der vier Anwendungsfächer von den Studierenden als Unternehmensprojekte bei HdWM-Partnerunternehmen selbst erarbeitet werden. Das achtwöchige Praktikum im zweiten Semester kann je nach Karriereziel als Management-Praktikum im Unternehmen oder als Forschungs-projekt absolviert werden, z. B. an der HdWM oder in einer Institution Ihrer Wahl.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

In der heutigen Wirtschaftswelt sind die Menschenkenntnisse von Wirtschaftspsychologen in Unternehmen von großem Wert. Die Kombination aus fundiertem Wissen und praktischer Anwendung bereitet Sie optimal für den nächsten Karriereschritt vor.

Der M.Sc. Wirtschaftspsychologie – Organisationspsychologie erfüllt die Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, wodurch Sie als Wirtschaftspsychologe*in voll anerkannt und zur Promotion im Fach Psychologie befähigt sind.

  • Personal & Beruf
    Im Personalmanagement sowie in der Karriereberatung haben sie den Draht zu den Mitarbeitern.
  • Arbeit, Gesundheit & Prävention
    Als Gesundheitsmanager im Arbeitsschutzmanagement helfen Sie Ihren Mitarbeitern, Zeitdruck und Stress zu bewältigen.
  • Organisationsberatung & -entwicklung
    In der Organisationsentwicklung, im Change- oder Diversity Management helfen Sie neue Strategien zu entwickeln.
  • Marketing & Marktforschung
    In der Marktforschung erkennen Sie Trends frühzeitig und leiten daraus Werbestrategien ab.

Ihre Vorteile im Master Wirtschaftspsychologie – Organisationspsychologie

  • Hohe Anwendungs- und Praxisorientierung durch fest im Curriculum integrierte Praxisanteile
  • Gute Karriereoptionen durch die Ausbildung zum Wirtschaftspsychologen
  • Hoher Fokus auf Methodenkompetenz und wissenschaftliche Arbeitsweisen
  • Flexibles Studienmodell und geringe Präsenzzeit lassen Freiräume für Arbeitserfahrung während des Studiums
  • Individuelle Betreuung durch Kleingruppen mit 25 Studierenden
  • Persönliche Karriereplanung durch unseren Career Service
  • Zugang zum HdWM-Netzwerk mit über 50 Partnerunternehmen
  • Evalag-zertifizierter Studiengang an einer vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule

Ihre Ansprechpartnerin

Carla Ziehmann
Masterprogramme
Tel.: +49 (0)621 490 890-96
carla.ziehmann@no-spamhdwm.org 

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >



Die Hochschule der Wirtschaft für Management

Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule im Herzen Mannheims. Seit 2011 bietet die HdWM von Firmen geförderte Management-Studiengänge mit Bachelorabschluss an. Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung sowie managementorientierte Master-Programme runden das Bildungsangebot der HdWM ab. Der Internationale Bund (IB) als Mehrheitsgesellschafter leistet durch seine jahrelange unternehmerisch erfolgreiche Tätigkeit einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des Bildungsmarkts. Die Trägergesellschaft als gemeinnützige GmbH ist somit unternehmerisch solide aufgestellt und abgesichert.

Einmaliges Studienmodell in Deutschland

Die HdWM verfolgt das Ziel, leistungsmotivierte Studierende für die Management-Anforderungen moderner Unternehmen auszubilden und so den Arbeitsmarkt der Zukunft aktiv mitzugestalten. Ein duales Studium bietet dabei ebenso Vorteile wie ein Vollzeitstudium. Die HdWM kombiniert die Vorteile beider Studienformen in einem einmaligen Studienkonzept, dem geförderten Management-Studium, und bringt Studierende während des Studiums zielgerichtet mit Partnerunternehmen zusammen. Das geförderte Studienmodell der HdWM Mannheim sucht ihresgleichen in Deutschlands Landschaft privater Hochschulen.

 

 

Studienprofil-3673-394

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile