2007 - 2019
© xStudy SE
Societas Europaea

Wirtschaftsrecht (Bau & Immobilien), Master of Laws

Hochschule Biberach

© HS Biberach
© HS Biberach
© HS Biberach
University related information
 

Auf einen Blick:

Studienform: berufsbegleitendes Fernstudium
Studiendauer: 3 Semester oder mehr (je nach persönlicher Präferenz)
Abschluss:
Master of Laws (LL.M.)
ECTS: 90
Studienstart: jeweils zum Sommer- und Wintersemester
Studiengebühr:1.-3. Semester: 5.290 € pro Semester (zzgl. Semesterbeitrag),
ab 4. Semester:
3.175 € pro Semester (zzgl. Semesterbeitrag)
Studienort: Biberach an der Riß
Sprache: Deutsch

Allgemeines:

Mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsrecht vertiefen die Studierenden ihre betriebswirtschaftlichen Kompetenzen und erwerben eine rechtswissenschaftliche Fundierung in den Kernfächern des öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Baurechts sowie des Immobilienrechts.

Die Studierenden lernen bequem von zuhause oder von unterwegs und kommen zum Austausch und zur Vertiefung der Themen zu kompakten Präsenzeinheiten an die Hochschule.

Vorteile für die Karriere:

Die vermittelten Management-Tools qualifizieren die Teilnehmenden für zukünftige Projekt- und Führungsverantwortung. Der Master of Laws ist ein national wie auch international anerkannter Abschluss, der die Berufsperspektiven sowohl auf dem deutschen Arbeitsmarkt als auch hinsichtlich global agierender Unternehmen und Organisationen erweitern und befördern kann.

Studieninhalte:


Praxisnah und wissenschaftsorientiert studieren!

Im Studium werden die Studierenden von Professoren und Professorinnen der Hochschule Biberach sowie von Experten und Expertinnen aus den Praxisfeldern des Studiengangs begleitet, die fundiertes Fachwissen praxisnah und wissenschaftsorientiert vermitteln.

Die genaue Übersicht über die Studieninhalte und den Studienverlauf können Sie hier herunterladen.

Das Studium gliedert sich in folgende Modulgruppen:

  • Prozesse und Unternehmensentscheidungen

  • Juristisches Projektmanagement im Bau

  • Rechnungswesen und Risikomanagement in der Immobilienwirtschaft

  • Immobilienrecht

Darüber hinaus werden in Projektarbeiten folgenden Fälle bearbeitet:

  • Übergreifende Probleme aus dem öffentlichen und privaten Baurecht

  • Vergabe kommunaler Grundstücke

In einem Planspiel haben die Studierenden zudem die Möglichkeit das Thema "Vertragsverhandlung" praxisnah und theoriefundiert zu simulieren.

Studienformat:

Der Studiengang ist nach dem Blended-Learning-Konzept aufgebaut, das heißt die Module bestehen aus einem Mix aus kompakten Präsenzveranstaltungen, begleiteten E-Learning-Einheiten und Selbstlernphasen und können so weitgehend zeit– und ortsunabhängig studiert werden.

Das Studium ist modularisiert aufgebaut, d.h. die einzelnen Module sind unabhängig voneinander studierbar.

Interessierte können auch Module oder Modulgruppen des Studiengangs einzeln belegen und diese mit einem Hochschulzertifikat abschließen. Hier finden Sie nähere Informationen zu den Zertifikationsangeboten.

Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildungsstudium!

Um eine optimale Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben zu ermöglichen, finden die Präsenzveranstaltungen an zwei Präsenzphasen von jeweils zwei bis sechs Tagen pro Semester statt.

Interessierte können den Studiengang auch studieren, wenn sie in keinem Arbeitsverhältnis stehen und sich dafür eine berufliche Auszeit nehmen möchten.

Flexibel und individuell studieren!

Studierende haben die Möglichkeit den Bachelorabschluss innerhalb von 7 Semestern zu erwerben. Je nach ihrer persönlichen beruflichen und privaten Lebenssituation können Studierende das Studium alternativ zeitlich flexibel gestalten. Eine Verlängerung der Studienzeit ist problemlos und individuell auf bis zu 10 Semestern möglich.

Kontakt

Hochschule Biberach, Institut für Bildungstransfer

Kristin Spröhnle
Telefon: +49 (0) 7351 582-149
Telefax:+49 (0) 7351 582-119
E-Mail: wirtschaftsrecht@no-spamhochschule-bc.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-239-42591-273974

 

xStudy.EU
powered by
studieren.de
Save Course Profile